Loading color scheme

GEBURTSTAGE (07.03.2020)
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.Diese Promis haben am 07. März Geburtstag. 1765 - Joseph Nicephore Nièpce, französischer Erfinder und Pionier der Fotografie, +05.07.1833
1872 - Piet Mondrian, niederländischer Maler, +01.02.1944
1875 - Maurice Ravel, französischer Komponist, +28.12.1937
1902 - Heinz Rühmann, deutscher Schauspieler, +03.10.1994
1908 - Anna Magnani, italienische Schauspielerin, +26.09.1973
1925 - Trude Unruh, Graue Panther-Gründerin, 95
1927 - James Broderick, Schauspieler und Vater von Matthew Broderick, +01.11.1982
1938 - David Baltimore, US-amerikanischer Mikrobiologe, Nobelpreisträger 1975, 82
1939 - Danyel Gérard, Mitglied der Band "The Danhers", 81
1940 - Rudi Dutschke, deutscher Soziologe und Studentenführer, +24.12.1979
1941 - Manfred Seipold, deutscher Schauspieler, +26.03.1989
1942 - Hamilton Bohannon, amerikanischer Songschreiber, Schlagzeuger, Sänger, 78
1946 - John Heard, US-amerikanischer Schauspieler, +21.07.2017
1946 - Peter Wolf, amerikanischer Sänger und Songschreiber, 74
1946 - Matthew Fisher, englischer Songwriter, 74
1953 - Leon Frank Sylvers III., amerikanischer Sänger der Band "The Sylvers", 67
1956 - Bryan Lee Cranston, US-amerikanischer Schauspieler ("Breaking Bad"), 64
1960 - Ivan Lendl, US-amerikanischer Tennisstar tschechischer Herkunft, 60
1962 - Taylor Dayne, amerikanische Sängerin und Schauspielerin, 58
1964 - Bret Easton Ellis, US-Schriftsteller, "American Psycho", 56
1967 - Jean-Pierre Barda, bis 1997 schwedischer Musiker bei der Pop-Band "Army Of Lovers", 53
1970 - Rachel Weisz, britische Schauspielerin, 50
1971 - Peter Sarsgaard, US-Schauspieler, 49
1977 - Paul Cattermole, ehemaliges Mitglied der britischen Band "S Club 7", 43
1988 - Mo Trip, deutscher Rapper, libanesischer Herkunft, 32
1992 - Bel Powley, britische Schauspielerin, 28

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Anzeige

  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht