Loading color scheme

DDR-Schlagersänger PETER WIELAND ist tot

DDR-Schlagersänger PETER WIELAND ist tot
👁 Lesezeit: ca. 36 Sekunden
03.03.2020 - 10:02 Uhr
BERLIN - Der DDR-Schlagersänger Peter Wieland ist überraschend gestorben. Wie das Künstlerbüro "Show Express" mitteilte, ist der Sänger am 02. März im Alter von 89 Jahren verstorben. Wieland, der am 06. Juli seinen 90. Geburtstage gefeiert hätte, wurde hauptsächlich durch die DDR-Talkshows "Ein Kessel Buntes" und "Da liegt Musik drin" bekannt.

Wieland, der 1930 in Stralsund unter dem bürgerlichen Namen Ralf Sauer geboren wurde, hat in Berlin studiert. Zuerst arbeitete er am Theater, dann widmete er sich Musicals und arbeitete dann für Jahrzehnte am Berliner Friedrichstadt-Palast.

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Anzeige

Ähnliche Beiträge

ZAYN MALIK: Seine Schwester be...
ZAYN MALIK: Seine Schwester be... LONDON - Zayn Malik hat eine kleine Schwester.★ 10.06.2020 - 16:25 Uhr LONDON - Zayn Malik hat eine kleine Schweste... 93 views
0
Shares

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...

0
Shares