Loading color scheme

GEORGE EZRA kann der Situation etwas Gutes abgewinnen

GEORGE EZRA kann der Situation etwas Gutes abgewinnen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags. 23.03.2020 - 07:07 Uhr
LONDON – Der Situation etwas Gutes abgewinnen? George Ezra macht’s vor! Der Musiker postete auf „Instagram“ ein Video, auf dem er, relativ verstrahlt und mit Sonnenbrille ausgestattet, einige eigenartige Moves zum Besten gibt. Dazu schrieb er: „In diesen unsicheren Zeiten sende ich euch einen Tanz.“ Ein leichtes Schmunzeln entlockt das auf jeden Fall, aber Ezra kann auch anders. In den Kommentaren schrieb er: „Jetzt mal ernsthaft: In den letzten Tagen hier zuhause, konnte ich ein bisschen zu mir selbst finden. Ich habe viel öfter als sonst bei Freunden angerufen. Das hilft mir dabei, nicht zu viel nachzudenken. Also, ruft eure Freunde an.“

George Ezra leidet unter der Zwangsstörung Pure O, das heißt: Er hat den Zwang permanent nachzudenken und alles totzudenken, obwohl er weiß, dass es unsinnig ist.

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Anzeige

  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Ähnliche Beiträge

LESLIE MANDOKI: Gedanken zur K...
LESLIE MANDOKI: Gedanken zur K... BERLIN – Die Betriebsamkeit ist weltweit fast zum Stillstand gekommen, deswegen werden wir zur Nachdenklichkeit gezwunge... 34 views
„Deep Purple“ liefern Soundtra...
„Deep Purple“ liefern Soundtra... BERLIN – Als hätten „Deep Purple“ diese außergewöhnlichen und schwierigen Zeiten vorausgeahnt: ...★ 20.03.2020 - 17:36... 36 views
GEORGE EZRA: „Wir sehen uns wi...
GEORGE EZRA: „Wir sehen uns wi... LONDON – Auch George Ezra fühlt sich langsam aber sicher etwas einsam in seiner selbstauferlegten Quarantäne. Deswegen .... 26 views
ADAM LAMBERT: Wird er zu GEORG...
ADAM LAMBERT: Wird er zu GEORG... LONDON – Biopics über Musiker sind sehr erfolgreich. Adam Lambert ...★ 25.03.2020 - 09:45 Uhr LONDON – Biopic... 28 views