Loading color scheme

OLLY MURS: „Ich hatte ein paar Tage Zeit, um nachzudenken“

OLLY MURS: „Ich hatte ein paar Tage Zeit, um nachzudenken“
👁 Lesezeit: ca. 59 Sekunden
08.05.2020 - 16:28 Uhr
LONDON – Er hat seinen Penis in eine Pringles-Dose gesteckt, seine Freundin in den hauseigenen Pool geworfen und sie mit Puder attackiert – Olly Murs versuchte in letzter Zeit mit zahlreichen Streichen zu unterhalten. Klar, durch Corona ist die Stimmung angeschlagen, da können so Blödeleien doch nur helfen?! Zumindest war das Murs’ Gedanke. Blöd nur, dass einige Leute die ganzen „Instagram“-Posts so gar nicht lustig fanden. Der Musiker musste sich also auch mit kritischen Kommentaren auseinandersetzen. Und, dass diese nicht einfach spurlos an ihm vorbeizogen, zeigt er jetzt mit einer Reaktion via „Insta“-Sory. Der 35-Jährige schrieb: „Ich hatte ein paar Tage Zeit, um nachzudenken. Ich möchte mich bei jedem entschuldigen, der sich durch meine Videos angegriffen fühlte. Meine einzige Intention war es, den Leuten während dieser schweren Tage ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.“ Und bei einem Großteil seiner 3,2 Millionen Abonnenten hat er das ja auch geschafft.

Murs spielte unter anderem ein sehr witziges „Insta“-Konzert für ein Publikum aus Gummibärchen.

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Anzeige

Ähnliche Beiträge

BILLIE EILISH setzt sich für k...
BILLIE EILISH setzt sich für k... LONDON - Billie Eilish hat sich mit Künstlern wie Lady Gaga, ...★ 22.06.2020 - 10:02 Uhr LONDON - Billie Eilish hat... 90 views
“Arctic Monkeys”: ALEX TURNER ...
“Arctic Monkeys”: ALEX TURNER ... LONDON – Alex Turner, der Frontmann bei „Arctic Monkeys“, hat der USA den Rücken zugekehrt und ist nach sechs Jahren wie... 112 views
0
Shares

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...

0
Shares