Loading color scheme

ADELE gedenkt den Grenfell-Opfern

ADELE gedenkt den Grenfell-Opfern
👁 Lesezeit: ca. 59 Sekunden
16.06.2020 - 09:29 Uhr
LONDON – Am vergangenen Sonntag (14.06.) hat sich die Grenfell-Tragödie zum dritten Mal gejährt. Damals sind 72 Menschen bei der Feuerkatastrophe ums Leben gekommen. In einem „YouTube“-Livevideo von „Grenfell United“ hat Adele zu den Überlebenden und Hinterbleibenden der Opfer gesprochen. Sie sagte: „Auch wenn wir es aktuell in einer virtuellen Welt tun müssen, bleibt es weiterhin wichtig, gemeinsam zu trauern und sich an diese Nacht zu erinnern. (…) Ich möchte euch allen meine Liebe schicken. Obwohl es wichtig ist, uns an diese Nacht zu erinnern, ist es für uns genauso wichtig, darüber nachzudenken, wo wir jetzt sind. Und das Leben zu feiern, das wir hatten, bevor es in dieser Nacht traurig genommen wurde.“ In der aktuellen Lage empfinde es die Sängerin wichtiger denn je, sich gegenseitig als Gemeinschaft beizustehen: „Ich denke, dass es in diesem Jahr mehr denn je einen angemesseneren Zeitpunkt für uns gibt, um wirklich Kameradschaft, Mitgefühl, Offenheit und Beharrlichkeit zu üben.“

Adele hat übrigens keine Ausdauer mehr für das Glastonbury-Festival.

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Anzeige

Ähnliche Beiträge

BILLIE EILISH setzt sich für k...
BILLIE EILISH setzt sich für k... LONDON - Billie Eilish hat sich mit Künstlern wie Lady Gaga, ...★ 22.06.2020 - 10:02 Uhr LONDON - Billie Eilish hat... 124 views
“Arctic Monkeys”: ALEX TURNER ...
“Arctic Monkeys”: ALEX TURNER ... LONDON – Alex Turner, der Frontmann bei „Arctic Monkeys“, hat der USA den Rücken zugekehrt und ist nach sechs Jahren wie... 164 views
0
Shares

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...

0
Shares