Loading color scheme

Ex-„Liquido“-Sänger WOLFGANG SCHRÖDL kritisiert Pop-Produktionen

Ex-„Liquido“-Sänger WOLFGANG SCHRÖDL kritisiert Pop-Produktionen
👁 Lesezeit: ca. 56 Sekunden
19.06.2020 - 07:27 Uhr
BERLIN – Der ehemalige „Liquido“-Sänger Wolfgang Schrödl hat sich im „Musikexpress“-Interview zum Sound der vergangenen Jahre geäußert. Auf erfolgreichen Electro Pop wie den von „Milky Chance“ und „Alle Farben“ angesprochen, sagte er: „Ich würde (…) ‚Milky Chance‘ von all den DJ-Acts unterscheiden. ‚Milky Chance‘ sind eine richtige Indie-Band in einem House-Gewand. ‚Alle Farben‘ und Co. finde ich interessant, weil ihre Musik auf den Markt produziert ist. Texte mit Inhalt finde ich natürlich gut und sehe da einen Mangel, viele Pop-Produktionen kommen oft wenig authentisch daher und sind auf Mitsingbarkeit produziert. Der Inhalt spielt keine große Rolle. In meinem Alter würde ich schon gerne durch die Lyrics erahnen, wie die Person dahinter tickt.“

Der Ex-„Liquido“-Sänger Wolfgang Schrödl macht übrigens aktuell als Senex Musik. Dazu sei er „wie die Jungfrau zum Kinde“ gekommen, meinte er.

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Anzeige

Ähnliche Beiträge

KELVIN JONES: „Ich liebe Berli...
KELVIN JONES: „Ich liebe Berli... BERLIN – Kelvin Jones lebt in Berlin und lernt seit ein paar Jahren Deutsch. Wie sieht es ...★ 16.07.2020 - 13:23 Uhr... 129 views
"Cardiacs"-Sänger TIM SMITH st...
"Cardiacs"-Sänger TIM SMITH st... LONDON - Tom Smith ist tot.★ 22.07.2020 - 14:25 Uhr LONDON - Tom Smith ist tot. Wie "The Quietus" berichtet, starb ... 100 views
0
Shares

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...

0
Shares