Loading color scheme

FARID BANG: „Hört auf, Unfug zu machen!“

FARID BANG: „Hört auf, Unfug zu machen!“
👁 Lesezeit: ca. 52 Sekunden
23.07.2020 - 16:44 Uhr
DÜSSELDORF – Sie sind Bürgermeister und wollen die städtische Partyszene zur Einhaltung der Corona-Regeln animieren? Dann fragen Sie Farid Bang, der hilft gerne! Kein Scherz, Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel hat einen Clip veröffentlichen lassen, in dem der Rapper an die Vernunft des jungen Partyvolkes appelliert. Bang sagt darin: „Benehmt euch! Hört auf, Unfug zu machen." Dass Geisel ausgerechnet auf den 34-Jährigen zurückgreift, wird scharf kritisiert. Wie der „Spiegel“ berichtet, wisse der Oberbürgermeister, dass der Rapper eine „ausgesprochen kontroverse Figur“ sei, allerdings bereue er seine früheren Texte. Außerdem wolle die Stadt mit dem Video eine Zielgruppe erreichen, die für andere Vertreter nicht zugänglich sei. Alles in allem ist das ein nachvollziehbarer Gedanke und von Farid Bang ein sympathischer Zug.

Farid Bang hat übrigens – ganz Moslem – im Mai gefastet.

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Anzeige

0
Shares

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...

0
Shares