NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

1
Lesedauer: 3 Minuten

Armin van Buuren hat sich mit der schwedischen Sängerin Maia Wright zusammengeschlossen und schickt mit der Single “One More Time“ einen Vorboten auf sein kommendes Album “Feel Again, Pt. 2” ins Rennen. “One More Time” bringt den Himmel in Sekundenschnelle zum Glühen und strotzt in seiner Gesamtheit vor Energie. Mit Maia Wrights Gesang, den euphorischen Synthesizern und fesselnden Melodien verströmt diese Wohlfühlkreation eine hymnische Präsenz und ist wie geschaffen dafür, Festivalgelände und Tanzflächen mit ihrem überlebensgroßen Sound zu füllen.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

 One More Time Armin van Buuren feat. Maia Wright

„One More Time” bringt den Himmel in Sekundenschnelle zum Glühen und strotzt in seiner Ge-samtheit vor Energie. Mit Maia Wrights Gesang, den euphorischen Synthesizern und fesselnden Melodien verströmt diese Wohlfühlkreation eine hymnische Präsenz und ist wie geschaffen dafür, Festivalgelände und Tanzflächen mit ihrem überlebensgroßen Sound zu füllen.

Über die Veröffentlichung sagt Armin van Buuren: “One More Time ist während einer Writing-Ses-sion mit der reizenden Maia Wright in Schweden entstanden. Ich liebe ihre Energie und wollte meine Liebe für den frühen House-Sound der 90er Jahre, als ich zum ersten Mal in die Clubs ging, mit dem aktuellen Sound vermischen.” Singer-Songwriterin Maia Wright kommentiert: “Uns war so-fort klar, dass „One More Time“ ein besonderer Song ist. Wir haben zuerst den Refrain geschrie-ben und dann angefangen die Melodie zu erarbeiten.“

Mehr zum Beitrag weiter unten …
Bestseller Nr. 1 A State of Trance Yearmix 2022

Bestseller Nr. 2 A State of Trance 2022

Bestseller Nr. 3 A State of Trance Ibiza 2022

Armin van Buuren muss man nicht mehr vorstellen, seit mehr als zwei Jahrzehnten steht er an der Spitze der Dance-Szene. Mit einem beeindruckenden Veröffentlichungs- und Tourneeplan, seiner wöchentlichen “A State Of Trance“ Radioshow, der Leitung mehrerer Labels und der Förderung einer neuen Generation von Produzenten ist es sicher, dass Armin sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruht.

Maia Wright ist für den Gesang vieler, bekannter Songs der letzten Jahre verantwortlich. Das schwedische Multitalent hat drei Platzierungen in den Billboard Top 100 landen können und sicherte sich mit dem Song “Body Back” die Poleposition der Dance Radio Charts in den USA. Darüber hinaus hat Maia bereits mit Produzenten-Größen wie KREAM, Tinie Tempah, WEISS und Mike Williams zusammengearbeitet.

Armin van Buuren feat. Maia Wright - One More Time (Live at Ultra Europe 2022)

 

 

Quelle: Berlinièros PR

NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

Trau Dich - Sag Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Konform! Wir speichern keine Mail- oder IP-Adressen | Kommentare sind erst sichtbar, nachdem wir sie freischalten.