NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

Lesedauer: 3 Minuten

Die Liebe kann eine berauschende Droge sein – oder eine bittere Medizin. In ihrem neuen Song singt BECKS von einer ungleichen Beziehung, in der ihr Gegenüber sie einnimmt, „als wär‘ ich Medizin / lässt mich dich heilen / und dann werd‘ ich dir zu viel“. Klar, sie könnte ihre Konsequenzen daraus ziehen und sich von diesem Menschen abwenden, der sie so offensichtlich ausnutzt. Aber so ist die Liebe manchmal: komplex, voller Widersprüche und unlogischer Handlungen. BECKS macht daraus einen Song, der schmerzlich schön ist und beeindruckend tief geht.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Die Analogie zur Medizin erweist sich dabei als raffinierter lyrischer Griff: „Brich mich zur Hälfte und wirf sie dir ein / Du kannst alles von mir haben / Du weißt, dass ich gerne teil‘“, singt BECKS über eine maximal reduzierte Produktion aus sanft gestrichener Gitarre und leise pochender Percussion, „Und kommt von dir ‘ne Nachricht / Weiß ich, dass die Wirkung nachlässt“. Wie eine Tablette im Wasser löst sich BECKS langsam in dieser Beziehung auf – „lass nichts von mir übrig, betäub dich mit mei‘m Leid“. Doch statt zu gehen, bleibt sie. Und kann am Ende nicht umhin, sich zu fragen, ob sie selbst es ist, die diese Art von dysfunktionaler Beziehung sucht: „Warum will ich das es so bleibt? / Du bist Egoist und ich sag halt nie nein / Warum muss ich so sein?“

Mehr zum Beitrag weiter unten …

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 1.02.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 27.01.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 27.01.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Unten gibt es das Musikvideo zu sehen, das in Form von sieben YouTube-Shorts konzipiert ist. 

BECKS zu ihrem neuen Song: Es ist Zeit, sich von den toxischen Menschen zu trennen. Man muss immer für diese Personen da sein und sie nehmen einen ein wie Medizin. Wir müssen alle aufhören, es den Personen immer recht machen zu wollen und jetzt gut zu uns selbst sein.”

„Medizin“ ist fünfte Single von BECKS, die vor wenigen Tagen live im ZDF Morgenmagazin auftrat und dieses Wochenende beim Lollapalooza Berlin erlebt werden kann. Im November folgt dann die erste Headlinertour der in Berlin lebenden Künstlerin:

BECKS „Blutmond Tour 2022“

06.11.22 Hamburg – Hebebühne 

07.11.22 Berlin – Berghain Kantine 

08.11.22 Leipzig – Täubchental 

10.11.22 Frankfurt – Brotfabrik 

11.11.22 Stuttgart – Schräglage 

13.11.22 Wien – B72 

14.11.22 München – Orangehouse 

15.11.22 Köln – Helios 

 

Quelle: Warner Music

NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

 

Trau Dich - Sag Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Konform! Wir speichern keine Mail- oder IP-Adressen | Kommentare sind erst sichtbar, nachdem wir sie freischalten.