NEWS FLASH

Lesedauer: 3 Minuten

Über ein Jahr hat sie daran gearbeitet, nun kann Bella Poarch die Veröffentlichung ihrer Debüt-EP ankündigen. Sie trägt den Titel „Dolls“, wird in knapp einem Monat, am 12. August, erscheinen – und schon heute gibt es den Titeltrack in Begleitung eines Musikvideos, das so episch wie ein großer Sommer-Blockbuster daherkommt (unten zu sehen). 

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

 Dolls EP [Explicit] Bella PoarchKonzipiert von Bella selbst und gedreht unter der Regie von Andrew Donoho, ist „Dolls“ als Fortsetzung von „Build a Bitch“ angelegt. Der 2021 veröffentlichte Debüt-Song ebnete ihr mit Platin in den USA und dem weltweit erfolgreichsten YouTube-Debüt jemals für einen neuen Artist den Weg zum internationalen Durchbruch-Superstar. Der neue Clip dürfte erneut hohe Wellen schlagen, auch durch zahlreiche Cameos von Freunden und Kreativpartner:innen Bella Poarchs, darunter Grimes, Bretman Rock, Dream, Valkyrae, Chloe Cherry, Ludwig, Madison Beer und weitere. Unten kann man den Clip ansehen.

  • Bestseller Nr. 1 Dolls EP [Explicit]

    Bestseller Nr. 2 Living Hell

    Bestseller Nr. 3 Build a Bitch [Explicit]

  • „In ‚Dolls‘ geht es um Self-Empowerment und Selbstvertrauen”, so Bella. „Es ist eine Fortsetzung meines Songs ‚Build A Bitch‘, steht aber auch für sich allein. Es ist einfühlsam und zugleich wild entschlossen. Wunderschön, aber auch tödlich. Es unterstreicht die Wichtigkeit, sich gegenseitig zu helfen, während es zugleich klarstellt: niemand anderes sollte dir das Gefühl geben, schwach oder nutzlos zu sein.“ 

    Bella Poarch ist praktisch ihr Leben lang Musikerin, doch die erste EP veröffentlicht man nur einmal. Daher arbeitete sie zusammen mit ihrem angestammten Kreativpartner, Produzenten und Warner-Labelkollegen Sub Urban unermüdlich an den Songs der Sammlung. Das Resultat ist bahnbrechend und stellt ihre große Bandbreite als Künstlerin und Creator unter Beweis. Die schon jetzt riesige und leidenschaftliche Fangemeinde der 25-Jährigen dürfte schon bald weiter anwachsen.  

     

    Vor „Dolls“ hat Bella Poarch bisher nur zwei Singles veröffentlicht, damit aber so gewaltige Wellen geschlagen, dass sie heute einer der weltweit größten Durchbruch-Stars ist. Den Anfang machte „Build A Bitch”, das nach der Veröffentlichung im Mai 2021 auf #1 der weltweiten YouTube-Videocharts galoppierte und ihr damit auf der Plattform das erfolgreichste Debüt jemals für einen neuen Artist bescherte. Die zweite Single „Inferno” mit Sub Urban wurde bei ihrer Veröffentlichung im August 2021 mit ähnlich viel Kritikerlob und Interesse begrüßt und erreichte die Top 5 in den YouTube-Videocharts.

    Bella Poarch ist eine philippinisch-amerikanische Sängerin und Songwriterin, die als Teenagerin beim US-Militär diente und seit ihrem Durchbruch bei TikTok im Jahr 2020 einen rasanten Aufstieg erlebt. Auf der Kurzvideoplattform hält sie den Rekord für das meistgelikte Video aller Zeiten und ist weltweit der Creator mit den drittmeisten Followern (90,3 Millionen) sowie die #1 unter den asiatisch-amerikanischen Influencer:innen.

    Bella Poarch - Dolls (Official Music Video)

     

     

    Quelle: Warner Music
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

     
    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert