Musik NewsÄhnliche-BeiträgeKommentiere

Lesedauer: 3 Minuten

‘I often wonder what is wrong with all the other guys –  is it just me who doesn’t want to be a butterfly?’

‘Good All On My Own‘ ist ein Mittelfinger an BOWIE‘s erste 20 Lebensjahre. Es ist ein persönliches ‘f%#k you‘ an stereotype Rollenbilder und Erwartungen, gegen die BOWIE ihr Leben lang ankämpfen musste.

Mit der ersten Single-Auskopplung ihrer im September 2023 erscheinenden EP ‘The Right Way Up‘, sprengt die Art-Pop Künstlerin das Bild von einer jungen Frau, betrachtet durch die Brille der Gesellschaft, der eigenen Bubble oder des bornierten Umfeldes. Getrieben von dem fossilen Mythos, es als Frau wirklich jedem recht machen zu müssen, überging sie regelmäßig ihre eigenen Bedürfnisse und versuchte sich erfolglos in verschiedene Schablonen zu pressen.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*
Von Streaming bis Vinyl. Je nach Angebot.

     

Schon immer ein Weirdo und Sonderling, unwillig, sich in einem binären Geschlechtersystem einzusortieren‘, ist BOWIE für die Mädchen in ihrem Alter trotzdem nicht weiblich posh genug, für Jungs nicht  unterwürfig naiv genug. Sie fällt überall durch’s Raster und beschließt in ‘Good All On My Own‘ (Video unten zu sehen), einfach damit aufzuhören, irgendwem gefallen zu wollen. Einmal alles radikal zurückschneiden, wie bei einem  Obstbaum, der wieder Früchte tragen soll.

BOWIE macht ein für alle Mal klar, dass sie niemanden braucht, der ihr erklärt wer sie ist und wie sie sich zu geben hat. Der Song überrollt einen mit einem luftigen Sommergewitter aus Drums und Synths,  erinnert zeitweise nach der feminists top league Noga Erez oder Ashe, zitiert die Beatles und klingt am Ende doch nach nichts, was man schon kennt.

Mehr zum Beitrag weiter unten …

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 22.09.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 22.09.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 22.09.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert

Nachdem in ‘Good All On My Own‘ buchstäblich und laut hörbar die schöne Seifenblase zerplatzt und BOWIE die Hörer*innen auf dem nüchternen Boden der Realität aufklatschen lässt, versammelt sie einen ganzen Chor hinter sich, mit dem sie in einem hymnischen Grunge-Outro die Individualität jedes Einzelnen abfeiert.

BOWIE live: Tickets
07.07. Saarbrücken, Open Air Gelände hinterm E-Werk (Support: Johannes Oerding)
08.09. Hamburg, Stadtpark (Support: Johannes Oerding)
09.09. Hamburg, Stadtpark (Support: Johannes Oerding)
10.09. Hamburg, Stadtpark (Support: Johannes Oerding)

 

BOWIE - Good All On My Own (Official Music Video)

BOWIE online:
www.listentobowie.com
https://www.instagram.com/listentobowie/
https://www.facebook.com/listentobowie/
https://www.youtube.com/BOWIEsworld

 

Quelle: PUBLIC CREATIONS

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen