LOS ANGELES – Die Kollaboration von Chance The Rapper mit Justin Bieber bei dessen Song „Holy“ ist für ihn sehr besonders gewesen. Beide Musiker verbindet nicht nur eine enge Freundschaft, sondern auch der Glaube und das Vertrauen an Gott. Chance sagte in der „Ellen DeGeneres Show“: „Er [Justin] hat mich einfach angerufen. (…) Er meinte: ‚Yo, ich habe diesen brandneuen Song. Ich kümmere mich nicht um alte Songs, ich möchte einen neuen Song machen.‘ Ich meinte: ‚Alles klar, ich mache so viele Songs mit dir, wie du willst.‘ Wir haben also einen neuen Song gemacht, diesen ‚Holy‘-Song. Es war wirklich besonders, denn ich und Justin, wir stehen uns nahe. Wir sind ein Jahr auseinander, haben im selben Alter geheiratet und viele Dinge gemeinsam durchgemacht. Und der Song handelt von unseren Beziehungen zu unseren Ehefrauen, unserer Beziehung zu unserem Glauben. (…) Das war definitiv einer der außergewöhnlichsten Songs, die wir je gemacht haben.“

Bereits bei „I’m The One“ von DJ Khaled haben Chance The Rapper und Justin Bieber zusammengearbeitet.

(Foto: Universal Music)

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler oder andere Ungenauigkeiten gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

NEWS FLASH

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.