NEWS FLASH

Lesedauer: 2 Minuten

Elton John prophezeit Großes für dieses Trio und auch ihre über eine Milliarden Streams sprechen Bände. Ja, es geht um die mit Gold ausgezeichnete Alternative-Pop-Band COIN, die ihren brandneuen Track “Cutie” veröffentlichen – ein Song, der wie der Vorgänger “Chapstick” aus der Perspektive einer künstlichen Intelligenz spricht.

Play | Apple Music

Zum Track erzählt die Band: “Es gibt immer drei Versionen von uns – die tatsächliche, die oberflächliche und die digitale. Diese Identitäten verändern sich ständig und jede beeinflusst die andere. Wie können wir wissen, welche von ihnen überhaupt ‘echt’ ist? ‘Cutie’ beschäftigt sich mit Kontrolle, Veränderung und Verwirrung. In dem Song geht es zudem um eine Künstliche Intelligenz, die zum ersten Mal eine Mandarine probiert. Wirf die Zutaten in den musikalischen Mixer!”

Als COIN im letzten Herbst bei 10K unterschrieben, veröffentlichten sie mit “Chapstick” ihre erste Single über das Label. Mit über 7 Millionen Streams und einem kontinuierlichen Aufstieg in den internationalen Airplay-Charts, folgte eine ausverkaufte 26-Städte Headliner-Tour in Nordamerika. Jetzt, im Jahr 2022, bereiten sich COIN darauf vor, 5 Seconds of Summer auf ihrer UK-Arena-Tour in diesem Frühjahr zu begleiten sowie eine Reihe von Festivalauftritten zu absolvieren. Parallel zur Singleveröffentlichung von “Cutie” erscheint auch das dazugehörige Musikvideo, bei dem Louis Browne (Olivia Rodrigo, J Balvin, Billie Eilish) Regie führte.

COIN – Cutie (Official Video)
COIN - Cutie (Official Video)

 

ÜBER COIN

COIN präsentieren ein neues Bild für Alternative Pop. Das Dreigestirn aus Nashville hat eindrucksvoll über 1 Milliarde Streams generiert und für ihre Durchbruchshymne “Talk Too Much” aus dem Jahr 2017 eine Goldauszeichnung erhalten. Zwischen der Veröffentlichung von Alben wie COIN [2015], How Will You Know If You Never Try [2017] und Dreamland [2020] tourten sie mit Künstlern wie The 1975 und Young The Giant und erhielten viel Lob von Entertainment Weekly, Teen Vogue, Billboard und vielen anderen.

 

Nachdem sie im letzten Herbst bei 10K Projects/Homemade Projects unterschrieben haben, schlug das Trio mit dem sanften Song “Chapstick” sein nächstes Kapitel auf. Mit über 7 Millionen Streams und einem kontinuierlichen Aufstieg in den Charts folgte auf die Single eine ausverkaufte 26-Städte Headliner-Tour in Nordamerika. Jetzt, im Jahr 2022, bereiten sich COIN darauf vor, 5 Seconds of Summer auf ihrer UK Arena Tour in diesem Frühjahr zu begleiten, sowie eine Reihe von Festivalauftritten zu spielen, darunter Bonnaroo, Governor’s Ball, Forecastle und Shaky Knees, und weitere werden noch angekündigt.

Quelle: Virgin Music
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

NEWS FLASH

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert