NEWS FLASH

Lesedauer: 2 Minuten

CRO wird einfach nicht müde: Neben der bereits laufenden Tour, posierte er kürzlich noch für das Cover des Zoo Magazines und arbeitete natürlich auch weiterhin an neuer Musik, sodass er uns am heutigen Freitag mit seiner Single „Freiheit“ überrascht. Darin beschäftigt sich der Rapper und Produzent mit der Frage, was es eigentlich heißt, wirklich frei zu sein. „Hab‘ gehört, es gibt unendlich viele Wege, die man gehen kann, doch ich geh nur meinen“, singt CRO – von großen, wilden Träumen auf der einen und der Sehnsucht nach Nähe auf der anderen Seite. Denn was nützt die Freiheit, wenn man am Ende doch allein ist?

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Auch musikalisch macht CRO sich mit seiner neuen Single im wahrsten Sinne des Wortes frei: Beats und Samples sucht man vergebens, stattdessen hört man reduzierte Gitarrenflächen, deren verzerrten Klänge immer wieder von Filtern verfremdet werden – ein minimalistischer und trancehafter Vibe in der Tradition des Psychedelic Rock von Pink Floyd und Konsorten, den CRO gegen Ende mit einem pulsierenden Beat versieht, zu dem die verhaltenen Sounds des Saiteninstruments im Nirgendwo verhallen.

  • Bestseller Nr. 1 trip

    Bestseller Nr. 2 Cro - MTV Unplugged

    Bestseller Nr. 3 Cro - Outlines B&W - Carlo Waibel Musik Panda +5 Rap Pop Poster Plakat Druck - Größe cm

  • Da die musikalische und lyrische Stärke des Tracks zunächst auch erstmal wirken muss, erscheint die Single vorerst ohne die Begleitung eines Musikvideos. Neben dem zuletzt erschienenen vierten Album „Trip“, das die Spitze der Charts eroberte, tobte sich CRO im Anschluss gleich mit neuen Solosongs und Kollaborationen an der Seite von MIKSU / Macloud oder Schmyt aus. Mit seiner nächsten Single beschreitet der Ausnahmekünstler jetzt schon wieder gänzlich neue Pfade.

    Quelle: Universal Music
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

     
     
     
    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert