NEWS FLASH

Lesedauer: 2 Minuten

Ein Abschied ist nie einfach. Daraus einen versöhnlichen und hoffnungsvollen Song zu machen, aber ganz sicher eine besondere Herausforderung. Diese hat Dean Lewis mit seiner neuen Single “How Do I Say Goodbye”, gestern erschienen, eindrucksvoll umgesetzt. Den Song widmet Dean Lewis seinem Vater. Ein Song, der zum Nachdenken anregt, aber vor allem das Publikum daran erinnert, wie wichtig es ist, seinen Liebsten zu sagen, was sie einem bedeuten.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Dean Lewis hat zeitgleich mit dem Release sein zweites Album “The Hardest Love” für den 7. Oktober angekündigt! Die neue Single “How Do I Say Goodbye” folgt auf “Looks Like Me” und “Hurtless”, die beide natürlich auch auf dem neuen Album zu hören sein werden.Schon vor Release startet “How Do I Say Goodbye” auf TikTok durch – mit mehr Menschen, die den Sound für ihre Videos nutzen, als mit irgendeinem anderen Song von Dean Lewis.

  • Bestseller Nr. 1 A Place We Knew

    Bestseller Nr. 2 The Hardest Love

    Bestseller Nr. 3 (Self-Titled) (Vinyl) [Vinyl LP]

  • Nach dem Internationalen Erfolg, den Dean Lewis 2019 mit seinem Debütalbum “A Place We Knew“ erzielen konnte, ist er nun wieder mit neuer Musik zurück und veröffentlicht seine neue emotionale Single “Hurtless“. Inspiriert wurde der Song von einer ganz bestimmten Situation: ”We were on the phone one night while living in different cities, and I was still hoping this could turn into a real relationship. Then she told me she was hanging out with a guy who looks like me. I thought – you’d rather be with someone who looks like me than actual me. There’s probably nothing more toxic than that.”

    Die Kombination von Lewis berührenden Vocals, bewegender Gitarre und unterschwelligen Percussions macht Stillsitzen unmöglich und führt zu einem mitreißenden Höhepunkt im Song.

     
    Dean Lewis - How Do I Say Goodbye (Official Audio)

     

     

    Quelle: Universal Music
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

     
    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert