BADEN-BADEN – „AC/DC“ sind nach wie vor die Nummer eins in den Offiziellen Deutschen Album-Charts. Ihr aktuelles Werk „Power Up“ hält auch in dieser Woche, wie „GfK Entertainment“ berichtet, unbeirrt an der Spitze fest. Angelo Kelly schafft gemeinsam mit seiner Familie und „Coming Home“ den Wiedereinstieg in den Charts auf Platz zwei. Ina Müller muss deswegen um einen Position nach unten weichen und erhält Bronze. „AnnenMayKantereit“ gelingt in dieser Woche ein ganz großer Sprung nach vorne: „12“ klettert von der 26 auf die Vier. Das Schlusslicht der Top Five bildet die Weihnachtsplatte „A Volks-Rock’n’Roll Christmas“ von Andreas Gabalier.

(Quelle: Josh Cheuse/Sony Music)

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

NEWS FLASH

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.