NEWS FLASH

Lesedauer: 2 Minuten

“Thoughts of you keep me up at night”, singt Kehlani in ihrem neuen Song  – und richtet die Zeilen an Justin Bieber, der in “Up At Night” gastiert, womit die beiden Artists ein Wiedersehen feiern, denn Kehlani war ihrerseits 2020 in Biebers Track “Get Me” zu Gast. Die neuerliche Kollaboration ist eine sinnliche Angelegenheit unterlegt mit einem Throwback-Kopfnicker-Beat von Rogét Chahayed und Pop Wansel, in der sich alles darum dreht, sich gegenseitig so zu vermissen, dass man die halbe Nacht wachliegt: “I think about all of the ways you turn me on / And my bed gets lonely whenever you’re gone / But, baby, I’m a wreck without you”, singt Justin Bieber in seinen Zeilen. Unten gibt es den Song zu hören.

Jetzt anhören Jetzt anhören

“Up At Night” ist nach “little story” und “altar” der dritte Vorbote des neuen Albumsblue water road” von Kehlani, das die Sängerin vergangene Woche für den 29. April ankündigte. Über den neuen Track sagt sie: “Es geht um eine gesunde Obsession in einer Beziehung. Jemandem zu sagen: ‘Ich liebe dich so sehr, dass es mich nachts wachhält’. Ich liebe Justins Part – und der Track ist perfekt zum Tanzen.”

  • AngebotBestseller Nr. 1 Blue Water Road

    Bestseller Nr. 2 Gangsta [Explicit]

    Bestseller Nr. 3 It Was Good Until It Wasn't [Explicit]

  • Kehlani öffnet einem die Augen, den Geist und das Herz – und all das, indem man einfach nur ihre Musik hört. Vordergründig erzählen ihre Songs auf unverblümte Weise vom Leben, von Sehnsucht, Verlangen und Liebe. Doch dahinter öffnen sich Räume für die Sinne, die besser sind als das beste High. Alles, was Kehlani braucht, um dieses Gefühl auszulösen, ist ein Stift, um ihre Texte zu Papier zu bringen, und ein Mikrofon, um sie auf eine Platte zu übertragen. Und so heißt die zweifach Grammy-nominierte Multiplatin-Künstlerin aus der Bay Area uns nun in der Glückseligkeit ihres dritten Albums “blue water road” willkommen.

    “Die ‘bue water road’ ist ein Ort in meinem Kopf”, so Kehlani. “Jeder hat Zugang dazu, vorausgesetzt man lässt sich auf diese Reise ein, die gleichermaßen emotional, sexuell und spirituell ist. Für mich ist das Album wie ein Glashaus: es ist hell, durchsichtig und sonnendurchflutet.”

     

     

    Quelle: Warner Music
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert