Lesedauer: < 1 Minute

Heute hat Eddie Vedder mit “The Haves” einen weiteren Solosong veröffentlicht – und nur wenige Stunden später ein weiteres Highlight enthüllt: Eddie Vedder hat soeben sein Soloalbum “Earthling” für Frühjahr 2021 bestätigt! Das Album erscheint am 11. Februar und folgt auf Eddie’s Solo-Debüt “Ukulele Songs” (2011).

Jetzt anhören | MP3

Mit “Long Way” und seiner Arbeit am Soundtrack zu “Flag Day” gab es bereits erste Anzeichen, dass der Pearl Jam-Frontmann verstärkt an Solosongs (oder Songs mit seiner Tochter Olivia) arbeitet. Nun ist es offiziell und “Earthling” wird Anfang 2022 auf die Erde treffen….

Produziert von Andrew Watt, dem Werk, an dem Josh Klinghoffer mitgewirkt hat, Benmont Tench (Heartbreakers) und Chad Smith (Red Hot Chili Peppers) werden sowohl das bekannte ‘Long Way’ als auch ‘The Haves’ beinhalten, eine Ballade, die der Pearl Jam-Sänger heute als zweiten Vorboten der LP veröffentlicht hat.

Eddie Vedder - Long Way (Live At Ohana / 2021)

 

Eddie Vedder hatte zuletzt mit Glen Hansgard und seiner Tochter Olivia Vedder an dem Soundtrack zum Sean Penn-Kinofilm „Flag Day“ gearbeitet. Darauf enthalten ist eine weitere wundervolle Familien-Kollaboration: Pearl Jam-Frontmann Eddie Vedder und seine Tochter Olivia Vedder präsentieren den Titelsong “My Father’s Daughter”. 

 
 
Olivia Vedder, Eddie Vedder, Glen Hansard - My Father's Daughter (Official Video)
 
 

Quelle: Universal Music

NEWS FLASH

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.