NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

Lesedauer: 3 Minuten

Bevor am 5. Februar 2013 die 65. Grammy-Verleihung stattfindet, wurden in dieser Woche die Nominierungen für den wichtigsten Musikpreis der Welt bekannt gegeben! Mit insgesamt 8 Nominierungen hat Kendrick Lamar besonders große Chancen auf den Award bzw. gleich mehrere. Der GRAMMY-Gewinner ist u.a. für das Album des Jahres für sein aktuelles Werk “Mr. Morale & The Big Steppers” nominiert. Zum allerersten Mal dabei ist Machine Gun Kelly, der für “mainstream sellout” den GRAMMY für das Beste Rockalbum gewinnen könnte! Taylor Swift könnte vier Awards abräumen.  Unten das Video zu Watch The 2023 GRAMMY Nominations Live

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Die legendären Pop-Ikonen ABBA waren bei der letzten Verleihung zum ersten Mal nominiert, diesmal sind sie in den vier Hauptkategorien mit “Voyage” nominiert!

Mit dabei und im Rennen um den GRAMMY sind in diesem Jahr außerdem Taylor Swift, Sam Smith & Kim Petras, Post Malone & Doja Cat, Diana Ross, Elvis Costello & The Imposters, Billie Eilish & Finneas, Megadeth, GloRilla, Justin Bieber, Pusha T, Lady Gaga und der Soundtrack zu “Top Gun: Maverick”.

Mehr zum Beitrag weiter unten …
Bestseller Nr. 1 The Grammy Awards Record of the Year 1958-2011 - E-Z Play Today Volume 160: Songbook für Klavier: For Organs, Pianos & Electronic Keyboards (E-Z Play Today, 160, Band 160)

Bestseller Nr. 2 Anyone (Live From The 62nd GRAMMY ® Awards)

Bestseller Nr. 3 Fun Facts You Should Know About The 65th Grammy Awards, 2023: Beyoncé Breaking Records and Taking Her Shine (English Edition)

Hier schon einmal die Nominierten aus dem Hause Universal. Die komplette Liste ist hier zu finden.

Record Of The Year:
Kendrick Lamar – The Heart Part 5
ABBA – Don’t Shut Me Down

Album Of The Year:
Kendrick Lamar – Mr. Morale & The Big Steppers
ABBA – Voyage
Song Of The Year:
Kendrick Lamar – The Heart Part 5
Taylor Swift – All Too Well

Best Pop Duo/Group Performance
ABBA – Don’t Shut Me Down
Post Malone & Doja Cat – I Like You (A Happier Song)
Sam Smith & Kim Petras – Unholy

Best Traditional Pop Vocal Album
Diana Ross – Thank You

Best Pop Vocal Album
ABBA – Voyage

Best Metal Performance
Megadeth – We’ll Be Back

Best Rock Album:
Machine Gun Kelly – mainstream sellout
Elvis Costello & The Imposters – The Boy Named If

Best Rap Performance:
GloRilla – F.N.F. (Let’s Go) with Hitkidd
Kendrick Lamar – The Heart Part 5

Best Melodic Rap Performance:
Kendrick Lamar – Die Hard ft. Blxst & Amanda Reifer

Best Rap Song:
Kendrick Lamar – The Heart Part 5

Best Rap Album:
Kendrick Lamar – Mr. Morale & The Big Steppers
Pusha T – It’s Almost Dry

Best Compilation Soundtrack for Visual Media:
Top Gun: Maverick (Music From The Motion Picture)

Best Song Written For Visual Media:
Lady Gaga – Hold My Hand
Taylor Swift – Carolina
Billie Eilish &Finneas – Nobody Like U

Best Music Video:
BTS – Yet To Come
Kendrick Lamar – The Heart Part 5
Taylor Swift – All Too Well

Best Music Film:
Billie Eilish – Live At The O2
Justin Bieber – Our World

Watch The 2023 GRAMMY Nominations Live

 

Quelle: Universal Music

NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

Trau Dich - Sag Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Konform! Wir speichern keine Mail- oder IP-Adressen | Kommentare sind erst sichtbar, nachdem wir sie freischalten.