Loading color scheme

Herbert Grönemeyer - Chartrekord zum 65. Geburtstag

Herbert Grönemeyer
© Antoine Melis / Universal Music
👁 Lesezeit: ca. 1 Minute, 18 Sekunden

Baden-Baden 08.04.2021. - Happy Birthday, Herbert Grönemeyer! Der Superstar hat am kommenden Montag einen ganz besonderen Grund zum Feiern, denn er wird 65 Jahre alt. In den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, gehört Grönemeyer seit vielen Jahrzehnten zu den beliebtesten Interpreten - und hält nach wie vor einen beispiellosen Rekord: Mit 74 Nummer-eins-Wochen ist er der am häufigsten an der Spitze der Album-Charts platzierte Künstler überhaupt. Allein sein 1988er-Werk „Ö“ führte die Auswertung 14 Mal hintereinander an, gefolgt von „Mensch“ mit zwölf Nummer-eins-Wochen. Insgesamt bestiegen 13 seiner Werke den Thron, so auch sein bis dato letztes Studiowerk „Tumult“.

Ö (STREAMEN MP3 CD Vinyl)

Mensch (STREAMEN MP3 CD Vinyl)

Tumult (STREAMEN MP3 CD Vinyl)

4630 Bochum (STREAMEN MP3 CD Vinyl)

Sein Chartdebüt feierte Herbert Grönemeyer im Jahr 1984 mit dem Durchbruchs-Album „4630 Bochum“, das anschließend unglaubliche 140 Wochen die Offiziellen Deutschen Charts aufmischte. Mit dem darauf enthaltenen Ohrwurm „Männer“ landete Grönemeyer auch erstmals in der Single-Hitliste - und schaffte es sogar bis auf Rang sieben. Es sollte nicht sein einziger Erfolg bleiben, denn 39 weitere Chartsongs folgten, darunter „Was soll das“ (1988, drei), „Deine Liebe klebt“ (1990, acht) sowie die Nummer-eins-Hits „Mensch“ (2002), „Zeit, dass sich was dreht“ (2006, mit Amadou & Mariam) und „Lied eins - Stück vom Himmel“ (2007). Rechnet man sämtliche Platzierungen in beiden Rankings zusammen, so war der Ausnahme-Musiker insgesamt 1.371 Wochen dabei.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.


Quelle: GfK

Ähnliche Beiträge

Schiller, Soundtracks und Seem...
Schiller, Soundtracks und Seem... Baden-Baden, 19.02.2021. - Das bevorstehende Wochenende dürfte bei Temperaturen bis zu 20 Grad erste Frühlingsgefühle ... 16 views
CARLY RAE JEPSEN: „Am Mittwoch...
CARLY RAE JEPSEN: „Am Mittwoch... LOS ANGELES – Die Fans von Carly Rae Jepsen sollte das Social Media-Profil ihres Idols gut im Auge behalten. Denn ... 7 views
Welt-Aids-Tag: Benefizsingle v...
Welt-Aids-Tag: Benefizsingle v... BERLIN – Anlässlich des heutigen (01.12.) Welt-Aids-Tages haben Marcella Rockefeller und Peter Plate eine Ben... 16 views
KELLY CLARKSON bekommt das Sor...
KELLY CLARKSON bekommt das Sor... LOS ANGELES - Dieses Jahr haben Kelly Clarkson und Brandon Blackstock sich scheiden lassen. Mittlerweile stecken die bei... 10 views
MARK FORSTER: „Album verschieb...
MARK FORSTER: „Album verschieb... KAISERSLAUTERN – Da werden seine „Instagram“-Follower sicher blass vor Neid. Mark Forster hat schon je... 6 views
FINNEAS über seinen Weihnachts...
FINNEAS über seinen Weihnachts... BERLIN – Ganz sang- und klanglos hatte Finneas letzte Woche seinen Weihnachtssong für heute (01.12.) angek&uu... 57 views
RITA ORA: Saftige Geldstrafe w...
RITA ORA: Saftige Geldstrafe w... LONDON - Vergangenen Donnerstag (26.11.) feierte Rita Ora ihren 30. Geburtstag - gemütlich im kleinen Kreis bei sic... 4 views
„Spotify“: BAD BUNNY ist meist...
„Spotify“: BAD BUNNY ist meist... LOS ANGELES – Bad Bunny darf sich freuen. Der puerto-ricanische Rapper darf sich dieses Jahr zurecht König vo... 6 views
„Spotify“: THE WEEKND führt me...
„Spotify“: THE WEEKND führt me... LOS ANGELES – An The Weeknd ist in diesem Jahr keiner vorbeigekommen, vor allem nicht an seinem Hit „Blindin... 19 views
„Spotify“: BAD BUNNY toppt mei...
„Spotify“: BAD BUNNY toppt mei... LOS ANGELES – Bad Bunny führt in diesem Jahr nicht nur die Liste der meistgestreamten Künstler weltweit ... 6 views

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...

0
Shares