Loading color scheme

KEITH RICHARDS: „Musik wird heute zu sehr durch Synthetik-Fleischwolf gedreht“

© Universal Music
👁 Lesezeit: ca. 48 Sekunden
LOS ANGELES (FIRSTENWS) – Keith Richards ist ohne Zweifel eine Rock’n’Roll-Legende. Im Interview mit dem „RollingStone“-Magazin verriet der der 76-Jährige, ob es für ihn einen neuen Rock’n’Roll gibt, der ihn bewegt. Dazu sagte der Musiker lachend: „Es gibt keinen neuen Rock’n’Roll! Man braucht nicht erst zu suchen. Es gibt großartige Musiker, großartige Sänger, aber für meinen Geschmack wird die Musik heute zu sehr durch den Synthetik-Fleischwolf gedreht. Wenn man mit dem Synthetisieren anfängt, kann man nicht erwarten, dass am Ende the real thing rauskommt. Aber ich will keine Vorträge halten. Nur so viel: Sie klingt billig und abgedroschen.“

Übrigens hat Keith Richards so viele Songs, dass er nicht mehr weiß, wohin mit ihnen.

(Quelle Foto: Universal Music)

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

Ähnliche Beiträge

KEITH RICHARDS weiß nicht mehr...
KEITH RICHARDS weiß nicht mehr... LOS ANGELES (FIRSTENWS) - Nach sechsmonatiger Pause ist Keith Richards jetzt wieder sehr aktiv. Im Interview mit dem &bd... 38 views
KEITH RICHARDS über „X-Pensive...
KEITH RICHARDS über „X-Pensive... LOS ANGELES (FIRSTENWS) - Nach sechsmonatiger Pause ist Keith Richards jetzt wieder sehr aktiv. Unter anderem hält ... 537 views
KEITH RICHARDS: „Man versucht ...
KEITH RICHARDS: „Man versucht ... LOS ANGELES (FIRSTENWS) – Keith Richards arbeitet an Stones-Aufnahmen, wird aber auch bald wieder mit Steve Jordan... 59 views
KEITH RICHARDS lässt kein gute...
KEITH RICHARDS lässt kein gute... NEW YORK – Das grenzt schon fast an Blasphemie: Für Keith Richards gehört „Sgt. Pepper’s Lon... 83 views
Keith Urban veröffentlicht sei...
Keith Urban veröffentlicht sei... Keith Urban präsentiert den Opener Track seines im Jahr 2020 veröffentlichten Album “The Speed Of Art Part 1... 256 views

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...

0
Shares