Musik NewsÄhnliche-BeiträgeKommentiere

Lesedauer: 3 Minuten

Was brauche ich zum Glücklichsein – und was nicht? Was ist mir wichtig und auf was kann ich verzichten? Elementare Fragen, denen sich Lena in den vergangenen Monaten gestellt hat. Nachdem es in der letzten Zeit musikalisch ungewöhnlich still um die Sängerin war, meldet sie sich nun in neuer Stärke mit den Antworten zurück. Erkenntnisse, die Lena in dem sommerlichtanzbaren Selfcare-Ohrwurm „What I Want“ transportiert, mit dem sie nun den ersten Vorboten aus ihrem nächsten Album vorlegt! Das Video gibt es unten zu sehen.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Manchmal passieren die richtigen Dinge zur falschen Zeit. Oder umgekehrt. Ironie des Schicksals. Obwohl Lenas Timing bisher nahezu perfekt war, hat sie sich und ihr Schaffen zwischendurch auch immer wieder gründlich hinterfragt, um ihren Weg ihrem inneren Kompass wenn nötig anzupassen. Eine aufregende Reise, auf der die Musikerin heute gemeinsam mit vielen Millionen begeisterter Fans auf zwei Top 1-Alben und drei Top 2Longplayer, diverse Gold- und Platin-Awards sowie zahlreiche weitere Auszeichnungen zurückblickt. Nachdem sich Lena in den letzten beiden Jahren mit den Singles „Strip“, „Looking For Love“ und „Life Was A Beach (feat. Chris Hart)“ – das sich im vergangenen Jahr zu einem viralen Hit in Japan entwickelte – musikalisch eher rar gemacht hat, ist sie nun bereit für den nächsten Schritt!

Felix Aaron

Seit jeher sind die Themen Liebe, Selbstliebe und Selfcare wichtige Motive, die sich in den verschiedensten Formen auch durch ihr letztes Top 2-Album „Only Love, L“ gezogen haben. Mit ihrer brandneuen Single knüpft Lena nun an diesen Empowerment-Gedanken an. „What I Want“ behandelt die Frage nach dem wirklich Wesentlichen im Leben. Den Mut, sich Zeit zu nehmen für wichtige Entscheidungen, um in Ruhe herauszufinden, was einen glücklich macht. Eine Form der Selbstfindung, die Lena in eine augenzwinkernde Lovestory mit modernen PopVibes und funky Urban/ Dance-Einflüssen verpackt hat.

Mehr zum Beitrag weiter unten …
Bestseller Nr. 1 Der Wolf

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 22.09.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 22.09.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 22.09.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert

„Wir leben in wilden Zeiten, die manchmal ziemlich überfordernd sein können, weil so viele verschiedene Eindrücke gleichzeitig auf uns einprasseln“, so Lena über den Hintergrund zu „What I Want“. „Irgendwann kommt man an einen Punkt, an dem man sich fragt, was man möchte und was nicht. Für mich eine große und beängstigende Frage, die oft mit weitreichenden Konsequenzen, Veränderung und einer Ungewissheit verbunden ist. Ich möchte meinen Fans mit diesem Song Mut machen, keine Angst vor Veränderungen zu haben, sondern sie als neue Chance zu sehen.“

Veränderungen, denen sich auch Lena selbst mit ihrem kommenden Album stellt, wie sie nun schon einmal vorab mit „What I Want“ demonstriert. „In meinem Leben ist in der letzten Zeit so viel neben der Musik passiert, so dass ich mich eine Weile zurückgezogen habe. Meine aktuelle Single bedeutet für mich den Anfang eines neuen Kapitels. Einerseits habe ich riesigen Respekt vor dem, was vor mir liegt. Andererseits freue ich mich sehr, wieder zurück zu sein und bin unendlich dankbar dafür, das machen zu dürfen, was ich mache.“

Lena - What I Want (Official Music Video)

 

Quelle: Universal Music

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen