Musik NewsÄhnliche-BeiträgeKommentiere

Lesedauer: 2 Minuten

Es ist soweit. Lewis Capaldi veröffentlicht sein neues Album “Broken By Desire To Be Heavenly Sent”, den Nachfolger seines Debüts „Divinely Uninspired To A Hellish Extent“, dass das meistverkaufte britische Album in den Jahren 2019 und 2020 war. Die Idee für das zweite Album ist einfach, aber wirkungsvoll: genau das Gleiche zu tun. Kein Schnickschnack, keine hochkarätigen Feature Artists und keine sündhaft teuren Aufenthalte in weit entfernten Studios. Wie schon auf dem ersten Album geht es um direkte, unverblümte Ehrlichkeit. “Ich will keinen neuen Sound für mich kreieren oder mich neu erfinden”, sagt Lewis. “Die Songs, die ich schreiben will, sind emotionale Songs, über Liebe oder Verlust.” Unten zu sehen, seine “Tiny Desk Concert” Session.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Er fand schnell einen Groove, der zu ihm passte, mit einem Aufnahme-Setup, das nur aus einem kleinen Interface, einem Laptop, Lautsprechern und einem Shure SM7B Vocal-Mikrofon bestand. “Ich hatte das Gefühl, dass ich besser klang, weil ich mich in meiner eigenen Bude entspannt habe. Außerdem wurde diese Platte größtenteils mit denselben Leuten aufgenommen, mit denen ich schon bei der ersten Platte zusammengearbeitet habe: TMS, Phil Plested, Nick Atkinson und Edd Holloway. Mindestens einer von ihnen ist an fast jedem Song beteiligt.”

Mehr zum Beitrag weiter unten …

Man kann mit Sicherheit sagen, dass das Debütalbum „Divinely Uninspired To A Hellish Extent“ ein Erfolg war. Das Album verkaufte sich weltweit über 10 Millionen Mal und katapultierte Capaldi vom Schlafzimmermusiker zum Superstar. Nur wenige können ein Debüt wie dieses verzeichnen, das das meistverkaufte britische Album der Jahre 2019 und 2020 wurde, zwei britische Nummer−1-Singles und mit “Someone You Loved” einen Nummer−1-Hit auf beiden Seiten des Globus hervorbrachte und nebenbei einige BRITs und eine Grammy-Nominierung einheimste.

Lewis Capaldi: Tiny Desk Concert

 

Quelle: Universal Music

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen