KAISERSLAUTERN – Da werden seine „Instagram“-Follower sicher blass vor Neid. Mark Forster hat schon jetzt eine PlayStation 5. Via “Instagran”-Story-Video präsentiert der Sänger sein neuestes Schmuckstück. Und er ist natürlich begeistert. Im Video sagte er: „Äh, wir sehen uns 2023, Leute.“ Offenbar hat die PlayStation sogar schon erste Auswirkungen auf sein Berufsleben. Forster ergänzte: „Danke PlayStation für diese brutale Maschine. Album verschiebt sich leider auf 2042.“ Na, das wollen wir mal nicht hoffen.

Übrigens: Mark Forster hat gemeinsame Sache mit „Vize“ gemacht.

(Foto: Robert Winter/Sony Music)

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

NEWS FLASH

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.