NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

Lesedauer: 3 Minuten

28 Therapiestunden (siehe unten) müssen reichen! Über zwei Jahre nach seinem gefeierten, international Platin-ausgezeichneten Debütalbum „THATS WHAT THEY ALL SAY” ist Jack Harlow endlich bereit, eine neue Single zu veröffentlichen. Sie trägt den Titel „Nail Tech“ und unterstreicht eindrucksvoll, wieso der mehrfach Grammy-nominierte 23-Jährige aus Kentucky zu den herausragendsten neuen MCs der letzten Jahre gehört. Oder, wie Jack es in einem Tweet gestern bescheiden auf den Punkt brachte: „No one in my generation can fuck with me. You will see tomorrow.“

Jetzt anhören  Jetzt anhören

Nun ist besagtes Morgen da und damit auch „Nail Tech“ samt offiziellem Musikvideo. Regie bei dem farbenfrohen Clip führte Jack selbst, gemeinsam mit Frank Borin (Lil Nas X, Cardi B). Die Background-Vocals in dem triumphalen Track liefert C-Tez, wie Harlow ein stolzer Sohn von Louisville, Kentucky. Er spielt auch im Video mit, in dem außerdem Yung Miami (City Girls) mitwirkt, die sich in einem Beauty Salon die Nägel machen lässt. Dort beginnt auch die Handlung, in deren weiterem Verlauf Jack Harlow unter anderem mit einem dicken Diamanten auf Reisen geht, als Motivationsredner einen Vortag hält und mit seinen Freunden Football spielt.

Produziert wurde „Nail Tech“ von Boi 1da für 1da Boi Productions, Coleman, Jahaan Sweet, Fierce, Angel „BabeTruth” Lopez und Rogét Chahayed. Zusätzliche Produktion kommt von John Mayer.

Gestern erst wurde bekannt gegeben, dass Jack Harlow neuer Markenbotschafter von New Balance ist. „Ich laufe seit meinem Kindesalter in Schuhen von New Balance herum, daher ist es eine große Sache, nun auf diese Weise offizieller Teil der Marke zu werden“, so der Musiker. „Ich habe schon immer den 990 geliebt und in der letzten Zeit waren der Joe Fresh Goods 993 und die Kollaborationen mit dem 550er der Hit. Ich bin gespannt darauf, nun einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und enger mit der Marke zusammenzuarbeiten.”

Es ist für Jack Harlow bereits die dritte Markenkooperation der jüngsten Zeit, nachdem er sich zuletzt mit der ebenfalls aus Kentucky stammenden Firma KFC für eine spezielle, einjährige Partnerschaft zusammengeschlossen hatte und zudem die Hauptrolle in Tommy Hilfigers „Pass The Mic“-Kampagne für Herbst 2021 spielte.

Auch in sonstiger Hinsicht war das Jahr 2021 für den Rapper ein wegweisendes. Er zierte die Titel von Variety, Forbes, Complex, SPIN und Footwear News, feierte sein Debüt bei „Saturday Night Live“ und trat mit Lil Nas X bei den MTV Video Music Awards 2021 auf, außerdem nahm an der MET Gala teil und nicht zuletzt verbuchte er seine erste #1-Platzierung in den Billboard Hot 100 mit „Industry Baby“ an der Seite von Lil Nas X (DE #9 und Gold-Status), das zudem bei den kommenden Grammy Awards (3. April) in der Kategorie „Best Melodic Rap Performance“ nominiert ist.

Jack Harlow – Nail Tech [Official Video]
Jack Harlow - Nail Tech [Official Video]

 

 

Quelle: Warner Music

NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

 

Trau Dich - Sag Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Konform! Wir speichern keine Mail- oder IP-Adressen | Kommentare sind erst sichtbar, nachdem wir sie freischalten.