NEWS FLASH

Lesedauer: 3 Minuten

Es gibt einen neuen Rising-Trap-Star vorzustellen: Der Rapper Clavish aus Nordlondon ist einer der vielversprechendsten aufstrebenden Künstler der britischen Szene. In UK findet er bereits viel Support, u.a. trat er dort bei den GRM Rated Awards 2022 auf und wurde als „Durchbruchskünstler des Jahres“ nominiert. Andere Artists wie Dave, Fredo und Kenny Allstar stehen hinter ihm und nicht zuletzt konnte sich Clavish bereits eine treue Fangemeinde in seinen Socials aufbauen – mehr als 140.000 folgen ihm beispielsweise auf Instagram. Hier wurde auch ungeduldig auf seinen neuen Track „Rocket Science (feat. D-Block Europe)“ hingefiebert. Das Video zu Clavish – Rocket Science (feat. D-Block Europe)  gibt es unten zu sehen.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Clavishs Musik ist von Einflüssen anderer Künstler:innen wie Potter Payper, Nines, Headie One, Meek Mill oder G Herbo geprägt. Seit 2017 ist Clavish im Rap Game, in dem Jahr ging er mit seinem Freestyle „Spin Out His Skull“ erstmalig viral. Und seine Freestyles sind genau das, womit  sich der junge Rapper einen Namen machte. Er hat eine einzigartige Fähigkeit, seine inneren Kämpfe – mit eigenwilligem Flow – in Worte zu fassen.

2019 war für den Rapper ein vielversprechendes Jahr, in dem er mit Drops wie “Again” an Fahrt aufnahm, bevor er von Kenny Allstar für seinen ersten “Mad About Bars” Freestyle auf der viralen Rap-Plattform Mixtape Madness ausgewählt wurde. Clavishs “Mad About Bars” katapultierte ihn weiter nach oben, Kenny selbst bezeichnete den Rapper als “kriminell unterschätzt” und das Video wurde über 5 Millionen Mal auf YouTube aufgerufen. Gleichzeitig baute Clavish in seiner Diskografie seinen künstlerischen Charakter weiter aus, indem er eingängige Flows mit Trap-Beats kombiniert und oft über die Schwierigkeiten, mit Nichts im Leben gestartet zu haben, seinen Ehrgeiz für ein besseres Leben und seine Hustler-Mentalität rappte.

  • Bestseller Nr. 1 Greece [Explicit]

    Bestseller Nr. 2 Greece [Explicit]

    Bestseller Nr. 3 Public Figure [Explicit]

  • Nachdem er sich mit der Veröffentlichung seiner Debüt-EP “2022” – die keine Features enthielt – deutlich von seinen Mitstreitern abgesetzt hatte, meldete sich Clavish in diesem Jahr mit Singles wie “Sold Out Dates” und “Greece” stark zurück, um seine wachsende Fangemeinde zu besänftigen; was dazu beigetragen hat, dass er über 600k monatliche Hörer auf Spotify gewonnen hat. Clavish hat sich zu einer festen Größe in der Rap-Szene entwickelt, mit der man rechnen muss – und neue Musik wartet schon in naher Zukunft!

     

    Denn: Sein Mixtape „Rap Game Awful“ wird am 13.01.2023 erscheinen! Das soll ganze 28 Tracks enthalten:

    Tracklist „Rap Game Awful“
    1 Rap Game Intro
    2 NRF Freestyle
    3 No Difference
    4 Monday To Sunday (Ft. Fredo)
    5 Rap Game Awful
     6 Public Figure
    7 She Wanna (Ft. Frosty)
    8 B22 Money Lyrics
    9 Rocket Science by Clavish & D-Block Europe
    10 Honest
    11 3 Of Us (Ft. Rimzee, Tiny Boost & Youngs Teflon)
    12 Greece
    13 1 More Than 6
    14 Roll With A G (Ft. Tiggs Da Author)
    15 Can’t Style Me (Ft. MoStack)
    16 I Told You So
    17 That’s Silly
    18 Mariah Carey (Ft. ​Teeway)
    19 Ages Ago
    20 Traumatised
    21 Enemies (Ft. Kirky)
    22 No Interview
    23 FR
    24 Ideal World (Ft. Jordan (UK))
    25 Selling Dreams
    26 Tryin (Ft. Kaash Paige)
    27 22 Missed Calls
    28 Rap Game Outro

    Clavish – Rocket Science (feat. D-Block Europe) | Official Video

     

    Quelle: uMusic / Universal Music
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert