NEWS FLASH

Lesedauer: 3 Minuten

Nachdem Nina Nesbitt kürzlich die Marke von einer Milliarde Streams geknackt hat, stehen ihr weitere aufregende Wochen bevor. Heute erscheint ihre neue Single “Colours Of You” zusammen mit einem Video. Gleichzeitig bereitet sie sich darauf vor, zwei der größten Shows ihrer Karriere zu spielen – als Special Guest von Coldplay in Glasgow. Und als krönenden Abschluss veröffentlicht Nina am 2. September ihr lang erwartetes drittes Studioalbum “Älskar” über Cooking Vinyl.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

In “Colours Of You” entwirft Nina ein beschwörendes Bild einer aufblühenden Beziehung und beschreibt die kleinen Dinge, die einen Menschen so besonders machen und die vielen Details, die an die Liebe erinnern. Mit romantischer Eleganz werden dabei Ninas Lyrics von sanftem Klavier und subtiler Streicherbegleitung untermalt. Es ist ihre Geschichte, aber es könnte vielleicht auch deine eigene sein.

  • Bestseller Nr. 1 Älskar (Deluxe Edition)

    Bestseller Nr. 2 The Sun Will Come Up,the Seasons Will Change [Vinyl LP]

    Bestseller Nr. 3 Sun Will Come Up, the Seasons Will Change

  • “Wenn ein Mensch ein Gemälde wäre, dann wäre dieser Song die Farbpalette, die das Bild erzeugt. Sich zu verlieben ist so eine sinnliche Erfahrung, ob es nun der Duft ist, den jemand trägt, der Lieblingssong, den ihr beide hört, die Orte, die ihr besucht, die Art, wie sie sich fühlen usw. Jeder hat etwas Einzigartiges an sich, aber man sieht es nur, wenn man tief eintaucht”, erzählt Nina über den Song.

    Im Video zu “Colours Of You” zeigt Nina die Londoner Sehenswürdigkeiten, die den Hintergrund für die von ihr besungene Romanze bilden – vom Hyde Park und der Royal Albert Hall bis nach Notting Hill und den hellen Lichtern von Soho. Die Kamera konzentriert sich konsequent auf Nina und vermittelt dem Zuschauer den Eindruck, dass er direkt bei ihr ist. Es fängt auch die Sehnsucht nach dem ersten Funken in einer Beziehung ein, die einem das Gefühl gibt, dass nichts anderes zählt. 

     

    Mit “Colours Of You” hat sich Nina einen Wunsch erfüllt, denn sie hat den Song gemeinsam mit dem Grammy-Preisträger Dan Wilson geschrieben und produziert, der vor allem durch seine Arbeit mit Adele an Songs wie “Someone Like You” bekannt wurde. Der andere Co-Autor des Songs ist Nick Long (Machine Gun Kelly, Bebe Rexha), während die Streicherarrangements von Davide Rossi (Coldplay, Gorillaz), einem weiteren Grammy-Gewinner, beigesteuert wurden.

    Colours Of You” ist ein weiterer Ausblick auf die bevorstehende Veröffentlichung des Albums “Älskar“. Geboren in einer Zeit der Selbstbeobachtung, des Verlusts und der Angst, ist es ein Album, das das Leben in all seiner Komplexität mit zarten Balladen, nachdenklichen Songs und riesigen, eskapistischen 80er-Jahre-Dancefloor-Hits feiert. Aufbauend auf dem hart erkämpften Erfolg von “The Sun Will Come Up, The Seasons Will Change” (mehr als 500 Millionen Streams, Shows auf der ganzen Welt, Lob von Taylor Swift), hat Nina Nesbitt nach ihrer früheren Karriere-Wiedergeburt ein Album aufgenommen, das sie für noch größere Dinge bereit macht.

    Im Anschluss an die Albumveröffentlichung geht Nina auf ihre erste Großbritannien- und Europatournee seit mehr als drei Jahren. Das Tourfinale wird sie beim einzigen Deutschland-Konzert am 02.12. im Berliner Prachtwerk feiern.

    Nina Nesbitt - Colours Of You

     

    Quelle: Katja Behrens – Promotion – PR
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

     
    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert