NEWS FLASH

1
Lesedauer: < 1 Minuten

Bevor am 21. Januar ihr drittes Albums “Shoals” erscheint, veröffentlicht die Londoner Band Palace heute via Fiction die Single “Where Sky Becomes Sea”. Der Song kommt mit einem Live-Musikvideo des renommierten Filmemachers und Fotografen David J. East, der zuletzt u.a. mit The Japanese House und Foals gearbeitet hatte.

Jetzt anhören | MP3 | CD | Vinyl

“Where Sky Becomes Sea” ist ein einnehmender, bittersüßer Track, der musikalisch an das letzte Album “Life After” anknüpft und sich mit der Notwendigkeit von Angsterfahrungen auseinandersetzt, mit ihrem Potenzial uns wieder zu innerem Frieden und Selbsterneuerung zu führen. Es sei ein Song über den herzzerreißenden Gedanken, durch den Tod von seiner Liebe getrennt zu werden, so Sänger Leo Wyndham – “bis man sich eines Tages an einem Ort jenseits des Meeres wiederfindet”.

Leo Wyndham, Matt Hodges und Rupert Turner veröffentlichten 2014 ihre Debüt-EP “Lost In The Night”, auf welche im Jahr darauf die “Chase The Light”-EP und schließlich ihr Debütalbum “So Long Forever” folgte. Ihr zweites Album “Life After” veröffentlichten Palace 2019.

Palace - Where Sky Becomes Sea (Live)

 

Quelle: Virgin Music
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

NEWS FLASH

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert