Loading color scheme

Paula Douglas veröffentlicht ihre neue Single “Gift” gemeinsam mit Noah

© Universal Music
👁 Lesezeit: ca. 1 Minute, 37 Sekunden
Durchwachte Nächte in fremden Hotelzimmern, während der Lieblingsmensch scheinbar Lichtjahre weit entfernt ist. Doch plötzlich ist da dieser besondere Duft, der einen sofort wieder an ihn oder sie erinnert. Manchmal nur wie ein leichter Windhauch, manchmal so stark und intensiv, als würde der/ die Andere nur wenige Zentimeter neben einem liegen.

STREAMEN



Auch Paula Douglas kennt diese irgendwie unwirklichen Momente nur allzu gut, zwischen dem einsamen Künstlerleben on Tour und einer brennenden Sehnsucht hin- und hergerissen zu sein und thematisiert das Gefühl in ihrer neuen Single “Gift” mit Noah. 






Ihre ganz eigene kopfkinohafte Sprachfinesse hat Paula Douglas bereits auf den hunderttausendfach  gestreamten Tracks „Maske“ und „Batmobil“ demonstriert, mit denen die Hamburger Sängerin und Musikerin im vergangenen Jahr ihre Visitenkarte als eines der aufregendsten Must-Watch-Talente innerhalb der deutschsprachigen Popmusik vorlegte. Seit ihrem musikalischen Start im Jahr 2016 konnte die 20-Jährige mit ihrem markanten Signature-Mix aus Catchyness, Tanzbarkeit, ihrer sofort wiedererkennbaren Stimme und mal selbstbewusst-empowernden, mal gefühlvoll-verletzlichen Texten mehr als 151.000 YouTube-Abonnenten und durchschnittlich 500.000 monatliche Spotify-HörerInnen begeistern. Mit „Gift (feat. Noah)“ liefert Paula Douglas nun ein weiteres Beispiel ihres ganz besonderen Gespürs für die Kombination aus eindringlichen Lyrics und bittersweeten Clubsounds. 

Die Liebe ist bisweilen eine recht selbstzerstörerische Sache. Eine unberechenbare Naturgewalt, die sich manchmal vom süßen Love-Smoothie in bitteres Teufelszeug verwandelt, wie Paula Douglas auf ihrer neuen Single „Gift (feat. Noah)“ erzählt – einem urbanen Märchen vom Verlieben und schließlich auch vom Vermissen, wenn für die Romantik zwischen tausend wichtigen Terminen im hektischen Alltag keine Zeit mehr füreinander blieb. Man ist sich fremd geworden; nur das Parfüm des/ der Anderen erinnert noch an die schönen Zeiten. Wie ein flüchtiges Phantom, das einen in stillen Momenten heimsucht. Und ein verhängnisvolles Gift, das dich immer wieder in Versuchung führt. Auf „Gift“ hat Paula Douglas ihre Kräfte mit denen des türkischstämmigen Deutschrappers Noah gebündelt, der bereits durch seine hochkarätigen Zusammenarbeiten mit Capital Bra oder Dardan auf sich aufmerksam gemacht hat. Gemeinsam sorgen beide für einen Track mit echtem Suchtpotenzial.

Quelle: Universal Music

Ähnliche Beiträge

ROBBIE WILLIAMS verstarb beina...
ROBBIE WILLIAMS verstarb beina... LONDON – Robbie Williams starb fast an einer Quecksilbervergiftung, nachdem er zu viel Fisch aß. Das verriet... 135 views
„The Voice“-Siegerin PAULA DAL...
„The Voice“-Siegerin PAULA DAL... BADEN-BADEN – Paula Dalla Corte hat am Sonntagabend (20.12.) beim Finale von „The Voice“ nicht nur geg... 594 views
„The Voice“-Siegerin Paula Dal...
„The Voice“-Siegerin Paula Dal... Baden-Baden - Eine Schweizerin ist „The Voice of Germany“ 2020 - und mischt nun auch die Musikverkäufe auf. Mit ihrem ... 344 views
0
Shares

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...

0
Shares