Lesedauer: < 1 Minute

Die schwedische Sängerin und Songwriterin Paula Jivén veröffentlicht am Freitag ihre neue Single “Say That”. Entstanden ist der Song als Paula gerade einmal 16 Jahre alt und in Los Angeles unterwegs war. “Ich war auf einem Songwriting-Trip, arbeitete mit Leuten, die ich bewundere, und hielt Meetings in verrückten Plattenlabel-Gebäuden ab. Ich konnte Dinge tun, von denen ich so lange geträumt hatte! Aber irgendwas saß bei mir immer noch nicht richtig. Ich glaube, dies war das erste Mal, dass ich die Schattenseiten des Materialismus wirklich erlebt habe, und es hat mich auf die seltsamste Weise überwältigt.”

  • Bestseller Nr. 1 Say That

    Bestseller Nr. 2 Say That

    Bestseller Nr. 3 Say That

  • “Ich hatte das Gefühl, obwohl ich so viel hatte, fehlte mir immer noch etwas, wie es wohl alle Menschen tun. Wir scheinen nie genug zu bekommen. Und wenn du denkst, du hast alles, ist es immer noch nicht genug, du kannst nicht wirklich darüber reden! Und hier kommt der Titel ins Spiel. Es war etwas, das viel meiner Gedanken einnahm, aber ich konnte nicht wirklich einen Weg finden, darüber zu sprechen, ohne das Gefühl zu haben, dass ich undankbar rüberkam. Darüber zu schreiben fühlte sich wie eine gesunde Art an, all diese Gedanken in einer gesunden Umgebung auszupacken. Es hat mir geholfen zu erkennen, dass es ein Privileg ist, diese Probleme zu haben, aber es ist immer noch in Ordnung, sich wie Scheiße zu fühlen.“

    Paula Jivén - Say That

     

     

     

     

    Quelle: Universal Music
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

     
    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.