NEWS FLASH

Lesedauer: 3 Minuten

Mit “Dançarina” konnte der Sänger und Producer Pedro Sampaio einen riesigen Hit in seiner Heimat Brasilien landen – 27 Tage lang führte der Song die Single-Charts von Spotify an. Doch nicht nur dort: Der Titel erreichte auch Platz 24 der globalen Spotify-Charts. Und er dürfte bald weiter klettern, denn nun ist der mitreißende, Reggaeton- und Moombahton-beeinflusste Track in einer neuen internationalen Remix-Version erschienen, in der Anitta, Nicky Jam, Dadju und – wie schon in der Originalversion – MC Pedrinho mitwirken. Die Lyrics des Tracks enthalten nun neben Portugiesisch auch Strophen auf Spanisch und Französisch. Ansonsten behält “Dançarina Remix” den Party-Vibe und die Sinnlichkeit des Originals bei, erweitert um eine neue, internationale Note. In den kommenden Wochen wird auch ein Musikvideo zur Single veröffentlicht, unten gibt es schon jetzt das offizielle Lyric Video zu sehen.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Sampaios neuer Remix wurde mit einem Beat überarbeitet, der Gesang und Rhythmen von Anitta, Nicky Jam und Dadju mischt – einige der größten Namen der brasilianischen, lateinamerikanischen und französischen Musik von heute. “Es ist eine Ehre, Teil dieser Bewegung zu sein, die dem brasilianischen Funk in Übersee die Anerkennung verschafft, die er verdient, und diesem Track einen ganz neuen Vibe zu geben, war etwas, das mir wirklich viel Freude bereitet hat“, so Pedro Sampaio.

  • Bestseller Nr. 1 Anitta

    Bestseller Nr. 2 El Que Espera

    Bestseller Nr. 3 Un altro ballo (feat. Anitta)

  • Anitta, deren Name in der Originalversion von “Dançarina” (in der auch ihr Song “Menina Má” gesampelt wurde) erwähnt wird, singt nun im gesamten Stück. “Ich habe mich sehr über den Shoutout gefreut, als das Original herauskam, und es war schön zu sehen, was für ein großer Hit es wurde. Deshalb konnte ich natürlich die Gelegenheit nicht ausschlagen, bei diesem Remix mit Pedro Sampaio und so vielen anderen von mir bewunderten Artists mitzuwirken”, so der brasilianische Superstar.

    Im “Dançarina”-Remix verwandelt die brasilianische Sängerin die Hook “doida pra sentar” (was frei übersetzt so viel wie “verzweifelt, es tief fallen zu lassen” bedeutet) in “loca pa’ bailar” (“verzweifelt zu tanzen”). Auch Anittas berühmter Tanzschritt, der in den sozialen Medien viral ging, wird mit “Todas las chicas bailando hasta bajo haciendo el paso de Anitta” (“All the girls gettin’ low with that Anitta step”) gewürdigt.

     
    DANÇARINA (Remix) - PEDRO SAMPAIO, Anitta, Nicky Jam, Dadju, MC Pedrinho (Lyric Video Oficial)

     

     

    Quelle: Warner Music
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert