Musik NewsÄhnliche-BeiträgeKommentare

Lesedauer: 3 Minuten

Zwischen der Veröffentlichung ihres Debüt-Mixtapes „damnshestamil“ Anfang September 2021 und ihrer letzten Single „Illuminous” lagen sechs Monate – genug Zeit für das tamilisch-schweizerische Talent Priya Ragu, auf breiter Front durchzustarten. Sowohl ihr Song „Lockdown“ vom Mixtape als auch „Illuminous“ erhielten von BBC Radio 1 den begehrten Titel „Hottest Record“, Priya legte ein rundum überzeugendes erstes Gastspiel bei „Later… with Jools Holland“ hin, landete einen großen Sync im hochgelobten Netflix-Film „Wedding Season“ und war beim Kritikerpreis „BBC Sound of 2022“ nominiert.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Und ihr Aufstieg erhält nun weiteren Anschub, in Form von „Adalam Va!“, Priyas neue Single, bei der schon der Titel eine Aufforderung zum Bewegen ist – er lässt sich frei übersetzen mit „Lass uns tanzen!“. Und tatsächlich ist es der bisher lebhafteste musikalische Cocktail, den Priya uns serviert: elektrisierender Elektropop trifft auf flirrende südindische Klänge. Über all dem erhebt sich Priyas Stimme wie ein Leuchtfeuer der Zuversicht.

„‘Adalam Va!‘ handelt von Hoffnung in den dunkelsten Tagen. Von der frischen Energie, die aus solchen Phasen hervorgehen kann. Genau dieses Gefühl soll der Song zum Ausdruck bringen und dich damit direkt auf den Dancefloor schicken!“, kommentiert sie.

Mehr zum Beitrag weiter unten …
Bestseller Nr. 1 Damnshestamil [Vinyl LP]

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 24.03.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Bestseller Nr. 2 Illuminous

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 10.03.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Bestseller Nr. 3 Illuminous

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 10.03.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Begleitet wird die Veröffentlichung von einem Video, das in Sachen visuelle Eleganz, Choreografie und purer Physis eine ganz neue Messlatte in Priyas bisheriger Videografie legt. Für das Video meisterte die Musikerin eine Reihe anspruchsvoller Martial-Arts-Moves und energiegeladener Tanzbewegungen. Der Film ist zugleich eine Liebeserklärung an das internationale Kino und mit zahlreichen Referenzen an Tarantino-Klassiker gespickt, außerdem wird das tamilische Krimiepos „Thalapathi“ (1991) verarbeitet – eine Vermischung, die man als „Tamiltino-Effekt” beschreiben könnte.  Die ausdrucksstarke Optik wird durch die Pracht des Drehortes – das historische Landhaus Strawberry Hill House & Garden – zusätzlich verstärkt.

Zum Videodreh sagt Priya: „Ich wollte schon immer ein Video drehen, in dem Tanz- und Kampfbewegungen miteinander kombiniert werden. Da ich mich damit weit aus meiner Komfortzone herausbewege, war es eine ganz schöne Herausforderung für mich, diese Bewegungen zu machen. Und das ohne jegliche Vorerfahrungen. Aber wir haben es geschafft!”

In die Kampagne zu „Adalam Va!“ ist ein Team hochkarätiger südasiatischer Kreativtalente involviert, angeführt von Priya und dem Produzenten des Songs, ihrem Bruder Japhna Gold.  Das Video wurde unter der Regie von Sasha Nathwani gedreht, die bei den BRIT Awards bereits dreimal in der Kategorie „Best Video“ nominiert war und mit ihren Videos für Artists wie Becky Hill, Jonas Blue und Izzy Bizu bereits über eine Milliarde YouTube-Views verbuchen kann. Das begleitende Fotoshooting wurde von blackksocks durchgeführt, ein Fotograf und Regisseur, der zuvor u.a. mit Arlo Parks, The 1975 und Pink Pantheress gearbeitet hat.

Dass Priya den Dancefloor zum Brodeln bringen kann, hat sie in den letzten Monaten immer wieder bewiesen, auch hierzulande bei ihren Support-Shows für Jungle im Frühjahr oder Festivalauftritten bei c/o Pop und Melt!

Priya Ragu - Adalam Va! (Official Video)

 

Quelle: Warner Music

Musik NewsÄhnliche-BeiträgeKommentare

Trau Dich - Sag Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Konform! Wir speichern keine Mail- oder IP-Adressen | Kommentare sind erst sichtbar, nachdem wir sie freischalten.