LOS ANGELES – Bad Bunny führt in diesem Jahr nicht nur die Liste der meistgestreamten Künstler weltweit auf „Spotify“ an, sondern sein Album „YHLQMDLG“ toppt auch die Liste der meistgestreamten Alben 2020. Das gibt der Streamingservice in seinem Newsroom bekannt. Demnach haben Bad Bunnys Fans die Platte insgesamt unglaubliche 3,3 Milliarden Mal aufgerufen. The Weeknds „After Hour“ kann da nicht mithalten und landet auf der Zwei. Bronze geht an „Hollywood Bleeding“ von Post Malone.

Hier die Top Five der meistgestreamten Alben weltweit auf „Spotify“:

1. „YHLQMDLG“ – Bad Bunny
2. „After Hour“ – The Weeknd
3. „Hollywood Bleeding“ – Post Malone
4. „Fine Line“ – Harry Styles
5. „Future Nostalgia“ – Dua Lipa

(Foto: pixabay.com)

Quelle: Firstnews
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

NEWS FLASH

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.