NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

1
Lesedauer: 3 Minuten

Für eine extravagante Kollaboration haben sich der Grammy-Preisträger und vielfach mit Platin ausgezeichnete DJ und Produzent Tiësto und die Multi-Platin-Sängerin und Songwriterin Tate McRae mit Dubais neustem Luxusresort Atlantis The Royal zusammengetan. Entstanden ist daraus die neue Single „10:35“, zu der auch ein Musikvideo erscheint, das ins Auge sticht. Es zeigt Tiësto und Tate McRae bei einer Performance durch die atemberaubenden Orte des Atlantis The Royal Resorts, mit der Skyline Dubais als glitzernde Kulisse. Unten kann man eintauchen.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Mit Release des neuen Tracks kündigt Tiësto auch sein kommendes Album „Drive“ an – begleitet von Visuals, die von der Formel 1 inspiriert wurden. Es erscheint am 24. Februar 2023 und ist weit mehr als nur ein Longplayer: Mit jedem Song unterstreicht es Tiëstos einzigartigen Stil. „Drive“ nimmt uns mit auf eine wilde Fahrt und wird auch die bereits veröffentlichten Songs „Don’t Be Shy“, „The Motto“, „The Business“ und „Hot in It“ umfassen, die zusammen schon vor Veröffentlichung des Albums über 3,5 Milliarden Streams gesammelt haben und auch in Deutschland große Erfolge waren. 

Die neue Single „10:35” wurde inspiriert vom Atlantis The Royal und verkörpert die Essenz, die Energie und den Vibe des Luxusresorts, das sich von nun an als neustes Kultobjekt in die Skyline von Dubai einfügt. Als Tiësto die architektonischen Pläne des Resorts zum ersten Mal sah, fiel ihm die Dualität von luxuriösen Erlebnissen am Tag einerseits und dem aufregenden Gefühl der nächtlichen Möglichkeiten andererseits besonders ins Auge. Aus dieser Gegenüberstellung entstand die Idee für den Songtitel „10:35“ – dem Zeitpunkt, wenn der Tag in die Nacht und somit auch die Erlebnisse des Tages in die Erfahrungen der Nacht übergehen. Die ideale Partnerin für diesen Song fand er in der Kanadierin Tate McRae, die zeitweise im Nahen Osten aufwuchs, und deren Stimme auch deshalb kaum passender für die aufstrebende Marke Atlantis The Royal sein könnte.

Mehr zum Beitrag weiter unten …

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 31.01.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 31.01.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Bestseller Nr. 3 Just Be

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 31.01.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

„Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit diesem ikonischen neuen Bauwerk“, kommentiert Tiësto die Kollaboration. „Tate und ich wollten einen Song erschaffen, der die Energie eines Aufenthaltes im Atlantis The Royal perfekt einfängt. Ich bin stolz, dass sich ‚10:35‘ und dieses neue Anwesen wirklich mitreißend anfühlen und bin sehr aufgeregt, dass die Welt diesen Track endlich hören kann.“

„Ich freue mich, gemeinsam mit Tiësto diese Partnerschaft mit dem Atlantis The Royal in Dubai verkünden zu können“, ergänzt Tate McRae. „Es ist immer wieder aufregend, neue Wege zu gehen und mit neuen Künstler:innen und Marken zu arbeiten. Das Musikvideo zum Song hebt sich von allem ab, was ich bisher gesehen habe, und das Hotel ist absolut unglaublich.“

Tiësto - 10:35 (feat. Tate McRae) (Official Music Video)

 

Quelle: Berlinièros PR

NEWS FLASHÄhnliche-BeiträgeKommentare

 

Trau Dich - Sag Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Konform! Wir speichern keine Mail- oder IP-Adressen | Kommentare sind erst sichtbar, nachdem wir sie freischalten.