NEWS FLASH

Lesedauer: 3 Minuten

Phil Soda zählt zu den erfolgreichsten deutschen TikTok Creatorn und startet jetzt mit seiner Passion durch: der Musik! Als Produzent und DJ hat er sich bereits bewährt, denn seine vorangegangenen Musik Releases über die Tastemaker-Labels ChillYourMind oder Selected haben ihm bereits Millionen von Plays innerhalb weniger Monate beschert. Nun bringt Phil Soda seine erste Single „Look Back“ heraus, die diesen Freitag erscheint. Mit Vocals von Thandi liefert der energetische Dance Track düstere Sounds, die den perfekten Soundtrack für die anstehende kalte Jahreszeit bieten.

Jetzt anhören | MP3

Phil Soda ist ein multi-talentierter 25-Jähriger aus Osnabrück, der es mit seinen witzigen Aktionen und einer gehörigen Portion Daily-Realness geschafft hat, einer der bekanntesten deutschen TikTok Stars zu werden. Nachdem er bereits sämtliche Social-Media-Plattformen erfolgreich erobert hat, nimmt er nun als passionierter DJ und Produzent auch die Rolle des Kreateurs an, denn die Musik hat schon immer eine zentrale Rolle in seinem Leben gespielt. Dabei heraus kommt feinste elektronische Musik, ohne fernere Bestimmung, denn genremäßig möchte Phil Soda sich nicht von Subkategorien eingrenzen lassen: „Ich will mich da gar nicht in eine konkrete Richtung festlegen und lieber viel ausprobieren. Am Ende sind wir alle einfach Menschen. Wir haben verschiedene Stimmungen … Wir sind manchmal traurig und manchmal happy. Und genau das will ich auch mit meiner Musik verkörpern.“

Look Back

Und ganz ehrlich: Wer braucht schon Schubladen, wenn man sich die Freiheit gönnen kann, sich musikalisch auszutoben? Auch nach seinen großen Idolen gefragt, bleibt Phil entsprechend zurückhaltend und kehrt spontan, statt große Namen aufzulisten, den Blick lieber nach innen, mit Blick in Richtung Zukunft, denn: Es gibt so viele Menschen da draußen, die Unfassbares erreicht und geleistet haben. Doch ihnen nachzueifern bringt nur begrenzt etwas und lädt dazu ein, sich mit anderen zu vergleichen – was der Seele nicht immer guttut. Und so nimmt Phil Soda sich vor, auf ganz geerdete, non-toxische Art und Weise, sich in erster Linie selbst treu zu bleiben. Statt plattgetrampelter Pfade geht er lieber seinen ganz eigenen Weg und orientiert sich in Sachen Zielsetzung an der Frage, wo er sich selbst in 10 Jahren sehen möchte. Diese Einstellung spiegelt sich auch in seinen Wünschen für die Zukunft wider: An erster Stelle sollte immer der Spaß stehen. Er möchte sich nicht zwanghaft an Viewer- und Streamingzahlen klammern oder Awards nacheifern, sondern am liebsten auf sein Herz hören und sich von dem regen Austausch mit seiner Community inspirieren lassen. Wenn ihm Fans und Follower z.B. schreiben, wie sehr sie seine Musik feiern und was die Sounds, die er kreiert, an Emotionen in ihnen auslösen, ist das für ihn schon der wichtigste Erfolg.

„Look Back“ heißt nun die erste Single, die Phil Soda via Columbia Records Germany veröffentlichen wird und sie verfügt über größtes Ohrwurmpotential. Mystische Synthies und ein klatschender Beat eröffnen den Track und werden schnell von der smoothen, melodischen Stimme des 24-jährigen deutschen Singer-Songwriters und Prozenten Thandi abgelöst. Mit Hingabe führt er Zuhörer:innen zum ultra-eingängigen Refrain, über den Thandi erzählt: „Im Herbst 2020 bekam ich die erste Nachricht von Phil mit dem Instrumental im Anhang. Der Vibe, die Kreativität und die Ambitionen haben mich mega inspiriert. Nach kurzer Zeit sind wir dann beim Herumprobieren auf die Idee für die Hook gekommen und haben es direkt gefeiert: ‚Look back, look back, all you do is look back.‘ Aus diesen ersten paar Wörtern entstand dann der ganze Song. Es ist cool zu sehen, was daraus geworden ist und ich freue mich sehr über das Release!“

 

 Mit seinen düsteren Vibes, ist der Song ohne Zweifel prädestiniert für die Dancefloors der Electroclubs weltweit. Phil Soda selbst beschreibt „Look Back“ als „einen Song, den man eher im Dunkeln hört.“ Der nächste potenzielle Lockdown hin oder her, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Leute sich zu „Look Back“ in Ektase tanzen werden, ob im Club oder notgedrungen im heimischen Wohnzimmer.

Phil Soda - Look Back ft. Thandi

 

Quelle: Sony Music
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

NEWS FLASH

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert