NEWS FLASH

Lesedauer: 2 Minuten

Volbeat haben jetzt ihr neues Video zu “Temple Of Ekur” aus dem achten Studioalbum Servant of the Mind veröffentlicht! Das Video könnt ihr Euch hier unten ansehen. Für Servant of the Mind verbinden Volbeat – bestehend aus Michael Poulsen (Gitarre/Gesang), Jon Larsen (Drums), Rob Caggiano (Gitarre) und Kaspar Boye Larsen (Bass) – erneut ihren einzigartigen Mix aus Heavy Metal, Psychobilly und Punk’n’Roll mit Poulsens Flair für Geschichten und seinen Fähigkeiten als außergewöhnlicher Songwriter.

Jetzt anhören Jetzt anhören

„Ich habe die ganze Platte in drei Monaten geschrieben“, erinnert sich der Frontmann. „Mir ging es gut zu Hause, ich hatte beste Laune, mein Publikum war ich selbst… In den neuen Songs findet sich viel von dem, was Volbeat schon immer ausgemacht hat. Wer das allererste Album mit dem vergleicht, was wir jetzt machen, der hört, wie die Band ihren Stil weiterentwickelt und sich gleichzeitig ihren ‚signature sound‘ erhalten hat.“

  • Bestseller Nr. 1 Servant Of The Mind (Ltd. Deluxe Edition)

    Bestseller Nr. 2 Inga Volbeat For Evigt Songtext-Poster, Heimdekoration, Wanddekoration, Metallschild, Poster, 20,3 x 30,5 cm

    Bestseller Nr. 3 Volbeat Skullwing - Rewind, Replay, Rebound Männer Kapuzenjacke schwarz L

  • Volbeat blicken bereits auf eine zwei Dekaden währende Karriere zurück, in deren Verlauf sie die Bühne mit Genrelegenden wie Black Sabbath, Metallica, Motörhead, Slipknot, Megadeth, Anthrax und mehr teilen konnten. In dieser Zeit wurden die Volbeat-Songs fast drei Milliarden Mal gestreamt, die Band konnte eine Grammy-Nominierung für „Best Metal Perfomance“ einstreichen für das Stück „Room 24 (feat. King Diamond)“ vom hochgelobten und Gold-veredelten Album Outlaw Gentlemen & Shady Ladies, ganz zu schweigen von mehreren dänischen Musikpreisen. Damit gibt sich das Quartett natürlich nicht zufrieden: Das kommende Werk Servant of the Mind, geschrieben und aufgenommen während Shutdown und Quarantäne aufgrund der COVID−19-Pandemie, wendet den Blick verstärkt nach innen, hält sich aber kein bisschen zurück und klingt kein Stück weniger laut und treibend als frühere Platten.

    Für das Jahr 2022 kündigte die Band bereits eine Co-Headliner-Tour mit Ghost durch US-Arenen an, aber auch Deutschland muss nicht auf die Band verzichten: neben Rock am Ring und Rock im Park werden Volbeat am 2.6.22 in Hannover auf dem Expo Gelände auftreten, sowie am 14.06.22 in der Parkbühne Wuhlheide. https://www.eventim.de/artist/volbeat/

     
    Volbeat – Temple Of Ekur
    Volbeat - Temple Of Ekur (Official Music Video)

     

     

    Quelle: Universal Music
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

     
    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert