NEWS FLASH

Lesedauer: 3 Minuten

Xiara meldet sich zurück! Nach millionenfach geklickten Songs wie „Boy Bye“ und Features sowie einem Gold-Award für ihren stimmgewaltigen Gesangs-Part auf Dardans „Genau so“ wurde es eine ganze Zeit still um die Sängerin aus Oberhausen. Mit „Allein sein“ erscheint jetzt ein neues musikalisches Lebenszeichen der 24-Jährigen.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Alleine sein„Allein sein“ ist ein Song, der von einer Einsamkeit erzählt, die Xiara selbst erlebt hat. Kurz vor Beginn der Corona-Pandemie zieht sie nach Berlin, um sich voll und ganz der Musik zu widmen – aber plötzlich ist da eine weltweite Pandemie. Und zum Lockdown kommen persönliche und berufliche Probleme. Die Freunde und Familie in weit entfernten NRW, muss Xiara all ihre Ängste mit sich selbst ausmachen.

  • Bestseller Nr. 1 Bei mir

    Bestseller Nr. 2 gENAuSo [feat. Xiara] [Explicit]

    Bestseller Nr. 3 Bei mir

  • „Weißt du, wie das ist, wenn du glaubst, dass jeder dich gerade vergisst? / Wenn du gut zu jedem bist, nur zu dir selber nicht – weißt du, wie das ist?“, singt Xiara mit ihrer beeindruckenden Stimme zu smoothen Synthesizern und schnellen Beats, die an den düster-melancholischen und doch tanzbaren Pop-Noir-Entwurf von The Weeknd erinnern.

    „Ich war einfach lost, habe mich sehr alleine gefühlt und hatte eine depressive Phase, in der ich oft über das Leben nachgedacht habe“, erzählt Xiara. „Ich mag es zwar alleine zu sein und liebe es, Zeit mit mir selbst zu verbringen. Ich bin der Meinung, dass das superwichtig ist, um sich selbst besser kennenzulernen und Energie zu tanken. Aber damals habe ich mich echt einsam gefühlt.“

     

    „Ich war geplagt von Druck und Selbstzweifeln und der Frage, ob man eigentlich überhaupt genug ist“, blickt Xiara auf die schwere Zeit zurück. „Auf Instagram liest man ständig, dass man sich selbst lieben soll. Aber das geht nicht von jetzt auf gleich, sondern ist ein Prozess, der Zeit braucht. Deshalb sollte man sich nicht so einen Druck machen und geduldig sein.“

Das Video zur Single hat Xiara zusammen mit ihrem Bruder in der Nähe ihrer Heimatstadt Oberhausen gedreht. „Ich wollte ein persönliches Video zu diesem Song. Bei dem Video kommt alles von mir selbst.“

     

    Quelle: Promotion Werft
    ÄHNLICHE BEITRÄGE
    KOMMENTARE

     
     
    NEWS FLASH

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert