NEWS FLASH

Lesedauer: < 1 Minuten

Olly Alexander aka. Years & Years hat heute den brandneuen Track “Sooner Or Later” veröffentlicht – der letzte Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete neue Album “Night Call”, das am 21. Januar erscheint. „Sooner or Later” kanalisiert die Wut auf Männer, die einen an der Nase herumführen, in hymnischen, hedonistischen Pop. Es ist das Markenzeichen von Years & Years, über vergangene Liebhaber zu lamentieren, wobei sich Olly in den Texten hier immer wieder die Kontrolle zurückholt: “You’ll be the death of me…I’m gonna break you”

Jetzt anhören | MP3 | CD | Vinyl

Das Jahr 2022 scheint für Olly Alexander weiterhin eine turbulente Zeit zu sein. Allein über die Feiertage war Olly Gastgeber der „Big New Years & Years Eve Party“ auf BBC1 mit besonderen Gästen und früheren Kollaborateuren wie Kylie Minogue und Pet Shop Boys. Zudem fungierte er als Hauptdarsteller in einem Weihnachtsspecial von „The Great British Bake Off“ an der Seite von Darstellern seiner rekordverdächtigen Show „It’s A Sin“. All das bildet die Grundlage für „Night Call“, das bisher wichtigste Years & Years Album.

Über die Produktion des Albums erzählt Olly: “I was writing from a fantastical space, stuck in the same four walls. I wanted to have as much pleasure as possible in the music.”

Wie diese “Pleasure” klingt, könnt ihr schon am Freitag hören, wenn „Night Call“ endlich erscheint.

Follow Years & Years:
Facebook | Instagram | TikTok | YouTube

 

 

Quelle: uMusic / Universal Music

NEWS FLASH

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert