Lesedauer: 3 Minuten

Heute meldet sich der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Sänger, Songwriter, Produzent und Multiinstrumentalist Lauv mit seiner brandneuen Single “26” zurück, die ab sofort überall über Virgin Music Label & Artist Services erhältlich ist. Sie ist seine erste Veröffentlichung im Jahr 2022 und bereitet den Weg für sein mit Spannung erwartetes zweites Album, das im Laufe des Jahres 2022 erscheinen soll – Details folgen.

Play | Apple Music

Auf dem Track stützt sich Lauv auf Gitarrenriffs und hypnotische Beats. Über dieser nuancierten Klangwelt zeichnen seine bekenntnishaften Texte ein lebendiges Bild mit filmischen und nachdenklichen Zeilen wie “Can I tell you a story about a boy who broke his own heart and he always blamed everybody else, but the truth is that he did it to himself.”

Über “26” sagt Lauv: “26 ist der erste Song meines nächsten Albums. Es ist der Moment, in dem ich aufgewacht bin und gemerkt habe, dass ich etwas tun muss, um wieder das Kind zu werden, das ich war, bevor mein Leben und meine Karriere so verrückt wurden.

Es ist genau diese Ehrlichkeit, die das neue Album von Lauv auszeichnet. Diesmal hat er sich so weit geöffnet wie nie zuvor, um seinen charakteristischen Sound zu erweitern. Er konzentrierte sich auf das Erzählen von Geschichten und schuf ein fesselndes und unwiderstehliches Werk, das von Nostalgie, Konflikten und letztlich von Selbstermächtigung geprägt ist.

Das angekündigte offizielle – eindrucksvollen, wie intime – Musikvideo zu “26” erscheint in den nächsten 14 Tagen… bleib dran !

 

Über Lauv
So sehr er auch für seine faszinierenden und einfallsreichen Klangwelten bekannt ist, so sehr ist der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Sänger, Songwriter, Produzent und Multiinstrumentalist Lauv in erster Linie ein Geschichtenerzähler. Seine Geschichten verzaubern das Publikum auf der ganzen Welt, indem er die Magie um ihn herum in Hymnen einer Generation verwandelt. Nach 10 Milliarden Streams ist das nächste Kapitel von Lauv sein bisher klanglich anspruchsvollstes und aufregendstes. Lauv begann seine Künstlerkarriere im Jahr 2015 mit der viralen Sensation “The Other,” landete einen globalen Hit in Form von “I Like Me Better.” Es erreichte über 1 Milliarde Streams auf Spotify, die Top 10 der Top 40 und die Top 5 bei Hot AC Radio, erhielt Vierfach-Platin in Nordamerika und Platin in zwölf weiteren Ländern.

Vince Aung

2018 lieferte die mit Gold ausgezeichnete Playlist I Met You When I Was 18 und eine Reihe an Hits, inclusive der Platin-Single “I’m So Tired” mit Troye Sivan und der Gold-Singles “There’s No Way” [feat. Julia Michaels] und “Fuck, I’m Lonely” [feat. Anne-Marie]. 2020 veröffentlichte er sein mit Gold ausgezeichnetes Debütalbum,  ~how i’m feeling~, das in den Billboard Top200 in den Top20 landete, getrieben von “Who” [feat. BTS], “El Tejano” [feat. Sofia Reyes], “Canada” [feat. Alessia Cara], und “Mean It” mit LANY. NME lobte es als “ein kraftvolles, schönes Debüt“, während FADER es als “dauerschleifenwürdigen Pop” bezeichnete. Teen Vogue nannte das Album “21 Tracks mit emotionalen, kathartischen Pop-Krachern, die alles auspacken, von moderner Romantik bis zu Liebeslied-Müdigkeit“. Zwischen ausverkauften Tourneen und dem Support von Ed Sheeran in Stadien, trat er in der Tonight Show Starring Jimmy Fallon, Jimmy Kimmel LIVE! und der Late Late Show with James Corden auf.

 

Quelle: WE SHARE A LOT / PromoJukeBox
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

MUSIK SPECIALS

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.