MUSIK SPECIALS

Lesedauer: 4 Minuten
Opening Show | Reeperbahn Festival 2022

Der Startschuss zum 17. Reeperbahn Festival ist gefallen! Der Hamburger Kiez auf St. Pauli wird in dieser Woche wieder in einen Kosmos aus Live-Konzerten, Musikwirtschaft und Popkultur verwandelt. Universal Music ist in diesem Jahr erneut mit einer Vielzahl von internationalen Künstler:innen auf dem Festival vertreten, die man auf keinen Fall verpassen sollte!

Den Anfang machte gestern Loyle Carner, der u.a. Songs aus seinem kommenden Album “hugo” beim Eröffnungskonzert des Festivals live präsentierte! Ebenfalls gestern dabei: Ellie Goulding, die ihre Single “Easy Lover” vorstellte. Die weiteren Universal Music Künstler beim Reeperbahn Festival 2022 sind….

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Ellie Goulding | Easy Lover @Reeperbahn Festival Opening 2022

Lola Marsh haben nach ihrem letzten Album “Someday Tomorrow Maybe” (2020), einer ausverkauften Deutschland-Tour im Frühling dieses Jahres und umjubelten Performances im Sommer ihre neue Single “Love Me On The Phone” vorgestellt! Jetzt kehren Lola Marsh zurück auf die deutschen Bühnen! Das charismatische Duo aus Tel Aviv, Israel,  Gil Landau (Gitarren, Keyboards) und Yael Shoshana Cohen (Gesang), präsentiert feinste Pop-Perlen, warme Harmonien und smarte Texte. Die Band spielt am 22. September ihre Show im Gruenspan.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Auf Dylan werden am 23. September alle Spotlights gerichtet sein, wenn die Sängerin, Songwriterin und Musikerin aus Suffolk, England ihre Songs live präsentieren wird. Dylan nutzte die letzten Jahre, um ihren Style konsequent aber bedacht weiterzuentwickeln. Auch sie fand während der Lockdowns einen tieferen Zugang zur eigenen Kreativität, schrieb emotionaler und schlichtweg persönlicher Songs über das, was sie bewegte. Sie war Support von Tate McRae und wird am kommenden Wochenende im Vorprogramm von Ed Sheeran in Frankfurt zu sehen sein. In ihrer Heimat spielt sie auf ihrer UK-Tour natürlich auch in London und hat Shepherds Bush restlos ausverkauft! Auf ihrer Single „No Romeo“ zeigt sie Anfang des Jahres, wie das nun klingt: Selbstbewusst, energiegeladen und voller Optimismus für die Zukunft.

 
HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Am 24. September wird Baby Queen, geboren und aufgewachsen in Südafrika und mittlerweile in London beheimatet, zum ersten Mal beim Reeperbahn Festival auf der Bühne stehen. Einer ersten EP mit dem ironischen Titel „Medicine“ (2020) folgte letztes Jahr das Debüt-Mixtape „The Yearbook“, auf dem sie Electropop, alternativen Dance-Punk und üppige Disco-Synths kreuzt. Kürzlich war sie als Support von Olivia Rodrigo auf Deutschland-Tournee. Außerdem wurden ihre Songs bei den Netflix-Hit-Serien “Heartstopper” und “You” eingesetzt, und Baby Queen landete auf der BBC Sound of 2022 Longlist. Selbstbewusst, eigenwillig, multitalentiert –  Baby Queen hat alles, was man braucht, um Fans und Kritiker zu begeistern.

HIER ANHÖREN oder KAUFEN*

Ebenfalls beim Reeperbahn Festival dabei sind November UltraScarlet PleasurePongoBlu DeTigerCrawlersGeorge O’ HanlonStone und Etta Marcus.

Universal Music International beim Reeperbahn Festival 2022 (21.-24. September 2022)

Crawlers – MI, 21.09. 21:30 GRUENSPAN
Loyle Carner – MI, 21.09. 22:15 STAGE OPERETTENHAUS
Stone  – MI, 21.09. 20:00 MOLOTOW / CLUB
George O’Hanlon – DO, 22.09. 21:30 IMPERIAL THEATER
Lola Marsh  – DO, 22.09. 19:40 GRUENSPAN
November Ultra – DO, 22.09. 20:00 IMPERIAL THEATER
Pongo – DO, 22.09. 23:45 MOJO CLUB
Scarlet Pleasure – DO, 22.09. 21:30 KNUST
Blu DeTiger – FR, 23.09. 21:30 KNUST
Dylan – FR, 23.09. 19:15 FESTIVAL VILLAGE / SPIEGELZELT
Baby Queen – SA, 24.09. 9:45 GRUENSPAN
Etta Marcus – SA, 24.09. 20:10 IMPERIAL THEATER

 

Alle weiteren Infos zum Reeperbahn Festival gibt es unter: https://www.reeperbahnfestival.com

 

Quelle: Universal Music
ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

 
MUSIK SPECIALS

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert