Buba Corelli (* 22. September 1989 in Sarajevo; eigentlicher Name Amar Hodžić) ist ein bosnischer Rapper, Songschreiber und Produzent.

In der Jugend begann Amar Hodžić mit einem Freund Raptexte zu schreiben. Als 2004 sein Cousin starb, nahmen sie das zum Anlass, ihren ersten Song aufzunehmen. Sie nannten sich “Koreli”, wovon sich sein späterer Rapname Buba Corelli ableitete, und traten in den Clubs ihrer Heimatstadt Sarajevo auf. Später machte er auch Aufnahmen mit dem Rapper Memo, bevor er sich zeitweise von der Musik zurückzog.

Ab 2009 startete er dann bei der Gruppe G-Rekordz einen neuen Anlauf und machte die Bekanntschaft von artist]Jasmin Fazlić von Blant Bajlon, bekannt als Jala Brat. 2011 hatte er seinen ersten eigenen lokalen Hit mit “Oh No”. Mit “Dižite upaljače” und “Nevina” hatte er weitere Erfolge. 2013 folgte der erste gemeinsame Hit mit Jala Brat unter dem Titel “Kalashnikov”. Im selben Jahr brachten sie zusammen das Album “SA Sin City” heraus. Beide traten auch in ganz Bosnien-Herzegowina auf.

Anfang 2014 veröffentlichte Buba Corelli zusammen mit dem Rapper Đus den Song “Grijeh”, der bei der Videoplattform YouTube Über 6 Millionen Aufrufe erzielte. Auch das zweite Album “Pakt sa Đavolom” mit Jala war sehr erfolgreich. Mit dem Musiker Rasta und dem Song “Habibi” steigerte er seine YouTube-Bilanz auf 34 Millionen Klicks. Dann wurde er aber wegen eines Drogendelikts verhaftet und musste bis Mai 2016 ins Gefängnis.

Mit Jala machte er nicht nur eigene Aufnahmen, sie gründeten auch eine Produktionsfirma mit Namen Imperia und arbeiteten und schrieben auch für andere Interpreten wie Milan Stanković und Maya Berović. Für Berović produzierten sie das Lied “To me radi”, das auf 54 Millionen YouTube-Abrufe kam. Das Lied wurde in zahlreichen europäischen Ländern populär und machte auch Jala und Buba international bekannt. 2017 kam es zur Zusammenarbeit mit dem österreichischen Rapper RAF Camora, ihre Single “Nema bolje” schaffte es bis in die österreichischen Charts. In ihrer Heimat füllen sie Hallen mit 15.000 Zuschauern und auch in Serbien und Kroatien haben sie ihre Auftritte.

Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

Bestseller Nr. 1
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 26.05.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft
Bestseller Nr. 2
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 31.05.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft
Bestseller Nr. 3
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 26.05.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft
Bestseller Nr. 4
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 28.05.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft
Bestseller Nr. 5
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 28.05.2023/ Affiliate Link* Disclaimer / Bilder per Amazon Product Advertising API über Proxy Server anonymisiert
Musik zum Streamen je nach Prime Mitgliedschaft

Buba Corelli