Colin James Hay (* 29. Juni 1953 in Saltcoats, Schottland) ist ein Popmusiker. Bekanntheit erlangte er Anfang der 1980er Jahre als Sänger und Gitarrist der australischen Band Men At Work.

Als Colin Hay 14 Jahre alt war, zog seine Familie nach Australien. Dort lernte er Ende der 1970er Jahre den Musiker Ron Stryker kennen. Zusammen mit John Speiser, John Rees und Greg Ham gründeten sie die Popgruppe Men At Work. 1981 erschien das erste Men-At-Work-Album.

Nachdem sich Men At Work im Jahr 1985 aufgelöst hatten, begann Hay eine Solokarriere. Seitdem hat er neun Alben veröffentlicht.

Einen größeren Bekanntheitsgrad im deutschen Raum erreichte er durch eine Gastrolle in der ersten Folge der zweiten Staffel von Scrubs und durch sein Beisteuern einiger Lieder zu den Soundtracks von Scrubs und Garden State. Dies geschah beide Male durch die Bitte von Zach Braff, welcher einer der Hauptdarsteller von Scrubs und sowohl Autor als auch Hauptdarsteller von Garden State ist.

Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5