OK KID wurden ursprünglich unter dem Namen Jona:S in Gießen gegründet und haben bereits Erfahrungen aus 6 Jahren Bandhistorie und über 200 Konzerten (u.a. Rock am Ring, Open Flair) ziehen können. Die Wahlkölner werden 2013 ihr Debütalbum über Four Music/Sony veröffentlichen.
Ihr Stil, den sie selbst als Alltagslyrik oder auch Broken Pop umschreiben entsteht aus der Faszination für analoge Synthesizer, die Vorliebe für britische Bands wie Radiohead, Massive Attack oder The Streets, sowie die schnörkelos ehrliche Sprache von Rap. OK KID erzählen Geschichten einer Generation zwischen den Stühlen. Pointierte Alltagsbeobachtungen halten einer scheinbar rastlosen Generation den Spiegel vor die Nase – die Kids sind eben ok. Aber tun sie was dagegen?

Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5