Emism ist ein neuer Künstler der aus dem elektronischen Genre kommt.
Er ist in  Sydney, Australien, aufgewachen. Vor ca. 9 Jahren packte er seine Koffer für einen kurzen Aufenthalt in New York und verlor seinen Pass. Mitlerweile nennt er Brooklyn sein zu Hause.
Im April letzten Jahres veröffentlichte er seine erste Debütsingle Paros – eine Mischung aus gehacktem Gesang und hellen Synthesizern, die im Radio von Martin Garrix und zu seinem persönlichen Favoriten zählt.

Da er sich nicht an das Genre-“Playbook” hält, sieht er seinen Prozess eher als eine Reise. Emism lässt sich von den Momente leiten. Er verbindet der House, Electronic, Pop und Nu-Disco mit den Singles Ghost und Amnesia.
Seine Reise geht weiter mit seinem Debüt 4 Track EP NEON, welche am 4. Juli veröffentlich wurde. Bereits im nächsten Monat erscheint seine neue Single >Naxos< mit Lola Rhodes

 

 

 

 

 

 

 

© Alle Freigaberechte wurden Mister Mixmania vom Inhaber des Urheberrechts eingeräumt.

 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

EMISM - Antiparos [Electronic Dance Pop Music]

EMISM – Antiparos [Electronic Dance Pop Music]