HISTORY NEWS

Lesedauer: 3 Minuten Update: 24. November 2022
Das ist über den 25. November “gut zu wissen”.

HEUTE:
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen (UN)
Nach einer Studie des Bundesfamilienministeriums haben 37 Prozent der Frauen in der Bundesrepublik seit ihrem 16. Lebensjahr körperliche Gewalt erfahren. Rund 13 Prozent waren Opfer sexueller Gewalt. Der «Internationale Tag zur Beseitigung jeder Form von Gewalt gegen Frauen» wird seit 1981 jährlich am 25. November begangen.

Totensonntag
USA: National Parfait Day

GESCHICHTLICHES:
1884 – erhält John Mayenberg aus St. Louis, Missouri, das Patent auf Kondensmilch
1927 – feiert der erst elfjährige Yehudi Menuhim bei seinem Autritt in der New Yorker Carnegie Hall einen triumphalen Erfolg. Für das Wunderkind bedeutet dies den Durchbruch zum Weltstar
1928 – wird beim 25. Jubiläum des ADAC Carl Benz zum dritten Ehrenmitglied der Organisation ernannt
1928 – wird die Salzburger Universität (1622 von Fürsterzbischof Paris Graf Lodron gegründet und 1810 aufgelöst) durch Bundeskanzler Seipel neu eröffnet
1952 – wird Agatha Christie’s Bühnenstück “Die Mausefalle” im Londoner “Ambassadors Theatre” mit Richard Attenborough und Sheila Sim in den Hauptrollen uraufgeführt
1963 – wird US-Präsident John F. Kennedy auf dem Heldenfriedhof Arlington bei Washington mit einem Staatsbegräbnis beigesetzt
1971 – wird das Gesetz über den Kündigungsschutz für Mietverhältnisse verkündet
1971 – springt in den USA ein Luftpirat nach Zahlung von 200.000 Dollar aus 3.000 Meter Höhe mit dem Fallschirm ab
1972 – gewinnt Arthur Ashe die Weltmeisterschaft der Tennis-Profis in Rom
1973 – wird wegen der Öl-Krise der erste von drei autofreien Sonntagen in der Bundesrepublik Deutschland erlassen
1974 – pflanzt der südafrikanische Chirurg Christian Barnard in Kapstadt einem Menschen ein zusätzliches Herz ein
1979 – gibt der 1. FC Köln bekannt, dass der englische Nationalspieler Tony Woodcock für die Summe von 2,5 Millionen Mark “eingekauft” worden sei
1980 – gewinnt der Weltergewichtsboxer Sugar Ray Leonard seinen Weltmeistertitel von Robert Duran zurück
1984 – wird in Louisville/USA dem 52-jährigen Wilhelm Schroeder als zweitem Menschen ein Kunstherz eingesetzt
1984 – nimmt das größte Wasserkraftwerk der Welt, genannt “Itaipu”, seinen Betrieb auf. Für den Damm, durch den im Länderdreieck Brasilien, Argentinien und Paraguay ein 1460 Quadratkilometer großer Stausee entsteht, müssen tausende von Menschen umgesiedelt werden
1992 – sprechen sich zwei Drittel der irischen Bevölkerung gegen einen Regierungsvorlage aus, die den Schwangerschaftsabbruch im Fall akuter Lebensgefahr für die Mutter erlaubt hätte. Befürwortet wird, dass abtreibungswillige Frauen ungehindert ins Ausland reisen dürfen, um den Eingriff dort vornehmen zu lassen
1995 – verteidigt der Deutsche Ralf Rocchigiani seinen Titel als WBO-Weltmeister im Cruisergewicht gegen den Amerikaner Dan Ward
2000 – eröffnet der Wiener Künstler Friedrich Hundertwasser in Uelzen den neuen Hundertwasser-Bahnhof
2000 – wird als Reaktion auf den ersten Fall von BSE in Deutschland die Verfütterung von Tiermehl bundesweit verboten
2012 – wird Sebastian Vettel zum dritten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister
2015 – Papst Franziskus startet seinen Trip nach Afrika. Dort besuchte er Kenia, Uganda, und die Zentralafrikanische Republik
2019 – Louis Vuitton kauft den Juwelier Tiffany & Co. Für über 16 Milliarden Dollar auf

PROMIS:
1993 – werden Franziska van Almsick und Henry Maske von deutschen Sportjournalisten zu den “Sportlern des Jahres” gewählt
2000 – werden Boris und Barbara Becker offiziell geschieden
2002 – reicht Schauspieler Nicolas Cage nach drei Monaten Ehe die Scheidung von der “Princess of Rock and Roll” Lisa Marie Presley ein, wegen unüberbrückbarer Differenzen

TODESTAGE:
1950 – stirbt der dänische Dichter und Nobelpreisträger Johannes Vilhelm Jensen im Alter von 77 Jahren, *20.01.1873
1957 – stirbt der mexikanische Maler Diego Rivera im Alter von 70 Jahren, *08.12.1886
1967 – stirbt der deutsche Regisseur Heinz Hilpert im Alter von 77 Jahren, *01.03.1890
1968 – stirbt der amerikanische Sozialist und Schriftsteller Upton Sinclair im Alter von 90 Jahren, *20.09.1878
1972 – stirbt der deutsche Architekt und Erbauer der Philharmonie in Berlin, Hans Scharoun, im Alter von 79 Jahren, *20.09.1893
1974 – stirbt der birmanische Diplomat und ehemalige UNO-Generalsekretär Sithu U. Thant 65-jährig, *22.01.1909
1978 – stirbt die 43-jährige Amerikanerin Elaine Esposito nach 37 Jahren im Koma. Sie war nach einer Blinddarmoperation nicht mehr aufgewacht, *03.12.1934
2005 – stirbt der nordische Fußballspieler George Best, *22.05.1946
2016 – stirbt Fidel Castro Ruz, kubanischer Politiker und Staatschef von 1967 bis 2008, *13.08.1926
2017 – stirbt der US-amerikanische Schauspieler Rance Howard, *17.11.1928

ZITAT DES TAGES:
Das heutige Zitat des Tages stammt von Reinhard Furrer, der am 25.11.1940 geboren wurde:

 

“Solange wir nicht wissen, wie menschliche Intelligenz zustande kommt, können wir keine künstliche Intelligenz schaffen”

(Reinhard Furrer (1940-95), dt. Physiker, Wissenschaftsastronaut u. Hochschullehrer)
Quelle: zitate.de

STERNZEICHEN:
Schütze

 

ÄHNLICHE BEITRÄGE
KOMMENTARE

 

 

 

HISTORY NEWS

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert